#1 Hybrid Triebzug der Erzgebirgsbahn um 15:27 durch Grüna Richtung Chemnitz von haas 01.08.2012 15:28

avatar

O.W.T

#2 RE: Hybrid Triebzug der Erzgebirgsbahn um 15:27 durch Grüna Richtung Chemnitz von haas 01.08.2012 15:37

avatar

Und hier noch ein Bild vom Hybrid Triebzug es ist 642 129/629.

#3 RE: Hybrid Triebzug der Erzgebirgsbahn um 15:27 durch Grüna Richtung Chemnitz von lokofant 01.08.2012 15:41

avatar

Hä, was denn für einer? Ein 642?
Die haben doch eigentlich noch gar keinen. Hast Du die Akkupacks über den Türen gesehen?
Oder war es vielleicht wieder der von der Westfrankenbahn? Der sieht genau so aus, wie die von der EGB, steht halt nur WestFrankenBahn dran, statt Erzgebirgsbahn.

Edit: Ah, ich sehe gerade, Du hast ein Bild eingestellt, klasse

Gruß,
lokofant

#4 RE: Hybrid Triebzug der Erzgebirgsbahn um 15:27 durch Grüna Richtung Chemnitz von haas 01.08.2012 15:46

avatar

Also 642 629/129 hat noch fur kurzen der Erzgebirgsbahn gehört und jetzt seit er die Akkupacks hat gehört es ja also Testobjekt der Westfrankenbahn.

#5 RE: Hybrid Triebzug der Erzgebirgsbahn um 15:27 durch Grüna Richtung Chemnitz von lokofant 01.08.2012 15:53

avatar

Ich dachte eigentlich, der gehört schon immer zur Westfrankenbahn. Steht auf Deinem Bild auch seitlich dran.
Also kurvt der immer noch hier rum. Vielleicht erwische ich ihn ja auch mal.

#6 RE: Hybrid Triebzug der Erzgebirgsbahn um 15:27 durch Grüna Richtung Chemnitz von lokofant 01.08.2012 16:05

avatar

Genau, der war ab Inbetriebnahme 08/01 erst in Nürnberg beheimatet und ging dann ab 14.06.06 nach Aschaffenburg zur Westfrankenbahn.
Das betrifft alle 642er von 124/624-129/629 und 204/704-207/707.

siehe ->hier<- und ->hier<-

Gruß,
lokofant

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz