#1 Wie zu (fast) alten Zeiten, Ljiudmila mit alten Lüftern in einem DR Bahnhof. von 232 627 21.07.2013 18:00

avatar

Hallo, heute kam mir, endlich nach langer Zeit, die 232 088 der EfW im Bauzugeinsatz vor die Linse, so zu sehen am 21.7.2013 im Bhf Unterwellenborn beim umsetzen.



Grüße Silvio

#2 RE: Wie zu (fast) alten Zeiten, Ljiudmila mit alten Lüftern in einem DR Bahnhof. von Lokfan 21.07.2013 19:16

avatar

Hi Silvio, danke für das Bild. Jetzt steht sie in Saalfeld und keiner weis wann es wieder losgeht.
Gruß Alex

#3 RE: Wie zu (fast) alten Zeiten, Ljiudmila mit alten Lüftern in einem DR Bahnhof. von 232 627 22.07.2013 18:34

avatar

Moin Alex, jaja, daß ist schon so eine Sache mit der 232 088, erst stand diese ca 3Wochen am Saalfelder Bw abgestellt und gestern zur Kaffezeit kam die Allerwerteste bei Schweißtreibenden Temperaturen vor meine Linse gerollt.
Und das Beste daran, daß volle Programm mit allen drum und dran.

Grüße Silvio

#4 RE: Wie zu (fast) alten Zeiten, Ljiudmila mit alten Lüftern in einem DR Bahnhof. von Lokfan 22.07.2013 21:01

avatar

Hallo Silvio,
ja da hattest Du Glück.
Ich sah sie ständig am Bw stehen, war ja irgendwie defekt.
Gestern Nachmittag fuhr ich mal schauen und sie stand an einem Zug im Bahnhof.
Das Personal auf der Lok, keiner wusste wann es losgeht.
Das warten begann. Als es dann immer später wurde machte ich dieses Bild.



Gruß Alex

#5 RE: Wie zu (fast) alten Zeiten, Ljiudmila mit alten Lüftern in einem DR Bahnhof. von Matthias Michaelis 26.07.2013 00:47

avatar

ooooohhhhh, ein Traum. So muss ein Russe aussehen!!! Und so muss er klingen: http://www.loksounds.eu/sounds/audio.php...id=404&start=10 (Link zu Tonaufnahme)

Gruß, Matthias

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz