#1 Erzgebirgische Aussichtsbahn 18.08.2013 von sschmidt12 19.08.2013 14:15

avatar

Gestern fuhren zum letzten Mal in diesem Jahr die Triebwagen zwischen Schwarzenberg und Annaberg, besser bekannt unter "Ferkeltaxen", dazu besuchte ich gestern die erste und zweite Tour, aber nur zwischen Schwarzenberg und Markersbach, ehe ich danach die letzte Tour mitgefahren bin, hier einige Impressionen vom 18.08.2013

in Schwarzenberg-Wildenau stand die Sonne früh recht günstig



dann eine längere Pause, die ich u.a. für die Suche eines neuen Motivs nutzte, in Markersbach fand ich ein für mich neues Motiv mit dem Spiegelwald-Turm im Hintergrund, unter mir Markersbach mit ihrer Kirche, zum Glück war auch noch Sonne, als die "Ferkel" zum ersten Mal zurück kamen, auch wenn diese in der Bildmitte recht klein wirken



von gleicher Stelle aus sieht man auch das gebogene Gleisstück kurz vor der ersten Ortsbrücke Markersbach



in Raschau stand ich heute etwas weiter unten und auch hier passte die Sonne



die 2. Tour erwartete ich in Grünstädtel, wo ich die Wartezeit mit Grünschnittarbeiten verbrachte, um die "Ferkel" aus dieser Sichtweise abzulichten



das letzte Bild machte ich in Markersbach, wo in dem Moment die Schafherde recht günstig stand



Viele Grüße an die EAB-Besatzung, Steffen

#2 RE: Erzgebirgische Aussichtsbahn 18.08.2013 von Stromabnehmer 19.08.2013 14:52

Hallo Steffen,

Markersbach von oben ist mal echt was neues, auch Grünstädtel ist toll.

Gruß
björn

#3 RE: Erzgebirgische Aussichtsbahn 18.08.2013 von sschmidt12 19.08.2013 15:55

avatar

Hey, in Grünstädtel hatte ich etwa 30 min Zeit und habe das Anschlußgleis freigeschnitten und
das Häuschen und mich in Position gebracht, ja und Markersbach fiel mir bei der Überfahrt der
Autobrücke auf und da habe ich es halt mal versucht, viele Grüße Steffen

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz