#1 [CZ] Besuch in Sokolov und Loket von bahnfreund 26.08.2013 22:51

avatar

Hallo und Guten Abend,

dem Wetter ausweichend, war heute wieder mal CZ-Tag.
Dabei gab es in Sokolov starken Bahnverkehr kurz vor Mittag.

Gleis 4 ist belegt mit EAWT 740 681 und 682 als Zuglok-Pärchen vor einem Schotterzug.



In kurzem Abstand dahinter auf gleichem Gleis VIAMONT 740 mit Flachwagen vom Gleisbau.



Auf Gleis 5 wartet 363 073 mit gemischtem Güterzug in Richtung Karlovy Vary.



Am Gleis 3 wartet GW TrainRegio/VBG auf Abfahrt nach Zwickau.



Auf dem Gleis 2, eigentlich Richtungsgleis nach Karlovy Vary, kam in Falschfahrt der um +30 verspätete R 606 nach Cheb. Es wurde die komplette Bahnsteiglänge benötigt!



Gemeinsame Ausfahrt beider Züge. Der letze Wagen am R 606 ist der Kurswagen Moskau - Cheb.



Weiter ging es nach Loket. Hier war bei Ankunft nur ein Nachschuss auf die "Brotbüchse" nach Nova Role möglich.



Gesamtansicht über den Bahnhof. Man sieht die umfangreichen Gleisanlagen, welche von besseren Zeiten erzählen wollen. Grün ist hier die Hauptfarbe zwischen den Gleisen.



Ein zweiständiger Lokschuppen dümpelt in der Bahnhofsecke vor hin. Das Dach ist schön eingebrochen. Rechts ist das Gleis in Richtung Chodov / Nova Role zu sehen.



Loket hat zwei Bahnhöfe. Dieser Bahnhof Loket předmìstí (früher Elbogen Fabrik) ist der Endpunkt der Strecke Krásný Jez–Nové Sedlo u Lokte. Der Abschnitt zwischen Loket předmìstí und Horni Slavkov ist still gelegt. Vor dem Bahnhof wird mit einer Stahlträgerbrücke die Ohre (Eger) überquert.
Hier wieder eine "Brotbüchse" bei der Einfahrt.



Zwei Gleise, mit Gleisperrsignal abgesichert, sind der ganze Stolz des Bahnhofes. Danach geht nichts mehr auf der Strecke nach Horni Slavkov.



Während der Wartezeit habe ich viele Leute gesehen, welche die Gleisanlagen, den Tunnel und die Ohre-Brücke als Abkürzung nehmen. Wenn man die Google-Earth-Karte des Ortes ansieht, ist dies angesichts des großen Umweges auf der Straße vielleicht auch verständlich.



Diese Lebewesen werden sich wahrscheinlich nie an Vorschriften halten:





Auf die Rückfahrt (nach 20 Minuten) der "Brotbüchse" aus Loket předmìstí habe ich gewartet.

Verlassen der Ohre-Brücke



Tunnelpassage unter der Stadt als Nachschuss.



Uploaded with ImageShack.us

Leider machte der aufkommende Regen am Nachmittag einen Strich die Rechnung. So mußte abgebrochen werden.

Ich hoffe, dass die Bilder gefallen.

Viele Grüße

Günter

#2 RE: [CZ] Besuch in Sokolov und Loket von br285 27.08.2013 14:30

avatar

Hey Günter,

wie immer vielen Dank für deine Bilder und Sichtungen. Schön das wieder mehr zu sehen ist von der schönen Nachbarbahn

Grüße, Daniel

#3 RE: [CZ] Besuch in Sokolov und Loket von Dampf-im-Vogtland 29.08.2013 18:43

avatar

Hallo Günter,

da hatten wir letzten Donnerstag ja richtig gutes Wetter gehabt. Hier einige Bilder von uns.


Bei Chotikov wurde der R615 "Salubia" bildlich festgehalten.


Nach einer Bergwanderung bei Královské Poříčí konnte seid langen wieder ein Laminat auf den Chip gebannt werden.


Os 27118/9 verlässt Loket in Richtung Nove Sedlo.


363 071 bespannte an diesen Tag den Karlex nach Cheb.

Gruß das DiV Team

#4 RE: [CZ] Besuch in Sokolov und Loket von InterEx 29.08.2013 21:55

avatar

UUUUoooaaaaahhhh, nach der Bergtour kam doch mehr als nur Freude auf- oder?
Geil.

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz