#1 Wenn auf der Hauptstrecke gebaut wird, fahren die Güterzüge halt den Ho-Chi-Minh-Pfad - Ein Tag an der Mehlbahn von phpopp 27.08.2013 21:56

avatar

Nochmal Hallo ,

das Wetter war zwar heut äußerst wechselhaft, allerdings waren ja Holz- und Kesselzug über die Mehlbahn eingelegt. Das nahmen der vogtländer und ich als Anlass, ein paar Motive abzuklappern.

Der Holzzug kam planmäßig, nur der Halt in Zeulenroda entfiel. Dennoch wurde 213 339 mit der Rennsteigbahn mit den leeren Holzzwagen in Pöllwitz abgelichtet.



Nächstes Ziel hieß Kessel. Das Tanklager in Hof braucht Nachschub, dieser wird aus Großkorbetha von der InfraLeuna gebracht. Vor Plan kam die Eisenbahn mit Lok 209 (275 012) und 208 (275 011) in Loitsch an. Dort konnte das Wunschmotiv "Bahnhof mit Steinbruch" abgehakt werden.



Es folgte eine Wanderung in den Taleinschnitt, wo sich einst der Tunnel Schüptitz befand. Dieser wurde abgetragen, die "Tunnelhalde ist heute nach dem Einschnitt noch zu erkennen. Auf Höhe des Ostportals bot sich dann dieser "Kanadablick".



Kaum war der Kessel im Kasten, rollte auch schon der Schrott heran. Viel zeit blieb nicht, also wurde etwas notdürftig in Schüptitz Position bezogen. Die Zugbildung von DGS 48341 bestand heute aus 203-29 (203 013) und sechs Wagen.



Der Zug ging in Pöllwitz auf den Rand, so konnte in Ruhe die Ortsdurchfahrt Bernsgrün noch fotografiert werden.



Viele Grüße auch an die Getroffenen.

#2 RE: Wenn auf der Hauptstrecke gebaut wird, fahren die Güterzüge halt den Ho-Chi-Minh-Pfad - Ein Tag an der Mehlbahn von vogtländer 27.08.2013 22:33

avatar

Wunderbare Ausbeute! “Gefällt mir“! Viele Grüße und ein großes Dankeschön an den netten Fdl in Loitsch!

Gruß Rico.

#3 RE: Wenn auf der Hauptstrecke gebaut wird, fahren die Güterzüge halt den Ho-Chi-Minh-Pfad - Ein Tag an der Mehlbahn von Canonier 27.08.2013 23:13

Sehr schöne Fotos. Man merkt, Du hast "Streckenkenntnis".

Grüße

#4 RE: Wenn auf der Hauptstrecke gebaut wird, fahren die Güterzüge halt den Ho-Chi-Minh-Pfad - Ein Tag an der Mehlbahn von Steffen_Rudi 28.08.2013 00:44

avatar

Hallo liebe Hobbykollegen,

in der Hoffnung, das die Rennsteigbahn etwas eher vorbeischaut, ging es vor der Spätschicht fix noch nach Föhrig an die Strassenbrücke.
Glücklicherweise kam 213 339 schon weit vor Plan vorbei...


Leider ohne Sonne. Bis zum Kesselzug konnte ich nicht warten, war ja auch leider nicht die Maxima dran

Gruß Steffen.

#5 RE: Wenn auf der Hauptstrecke gebaut wird, fahren die Güterzüge halt den Ho-Chi-Minh-Pfad - Ein Tag an der Mehlbahn von Peles 28.08.2013 15:55

Hallo.

Schöne Bilder. Seh ich das richtig im Bild 1 das in Pöllwitz (mitten im DR-Land) eine DB-Bahnübergangssicherung (Blinklicht in einer separaten Tafel über dem A-Kreuz) existiert?
Verwunderte Grüße

Peles

#6 RE: Wenn auf der Hauptstrecke gebaut wird, fahren die Güterzüge halt den Ho-Chi-Minh-Pfad - Ein Tag an der Mehlbahn von vogtländer 01.09.2013 11:53

avatar

Richtig gesehen! Diese "Kuriosität" gibts auch in Loitsch-Hohenleuben zu bestaunen.

Gruß Rico.

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz