#1 Ortsbestimmung 5/5 von Bw Freiberg (Sachs) 07.04.2014 05:33

avatar

Hallo

Nochmals vielen Dank für die Zuarbeit der Teile 1 bis 4.

Heute nun die letzten Pflegefälle aus der näheren Umgebung.




1980er: 99 1762 mit Pz kurz hinter Cranzahl vor dem ersten Unterwegshalt Unterneudorf?
Das ist zu sehr späten DR-Zeiten entstanden (1990/91). Die Lok war damals m.W. nie auf der CW im Einsatz, sondern eine Freitaler Lok.
Wo genau im Weißeritztal das ist...?


Der im Hintergrund zu sehene Schornstein, ließ mich auf Cranzahl schließen. Um deinen Ausführungen zur HK-Linie zu folgen, müßte diese Aufnahme ab/hinter Malter aufgenommen wurden sein?!
Irgendwie komm ich von der CW nicht los ...




1980er: 99 1794 mit Pz? Das Bauchgefühl sagt mir Zittauer Gebirge/Einf. Olbersdorf Oberdorf oder sogar Bertsdorf?!
Nein, das ist die Einfahrt in den Bahnhof Radeburg. Vorn zweigt die 2,4 km lange Anschlussbahn zum Ton- und Schamottewerk ab.
Aufnahmezeitpunkt auch etwa 1989-91




1980er Jahre: 50 3519 mit Gz?
1980er Jahre: 50 3519 mit Gz in Lichtenstein (Sachs)



1980er: 50 3628 mit Gz nach Kreuzung des Container nach/von Annaberg Süd?
50 3628 steht Meinersdorf. Die Containerwagen gehören einem Ganzzug der meist 2x die Woche von Calau nach Meinersdorf fuhr und Rohstoffe für den VEB Schaum-Chemie brachte.



1980er: Ausfahrt 50 3646 mit Pz nach Zugkreuzung?
1980er: Ausfahrt 50 3646 mit Pz nach Zugkreuzung in Zwönitz

Ergänzung:
Zwönitz und Meinersdorf kann ich bestätigen. Aufnahmezeitpunkt würde ich auf Sommer 1987 eingrenzen. Die 3628 war erst seit August/September 1987 weiß und die 46 war optisch damals kein "Hingucker". Die 3646 ging am 30.09.87 aus dem Rennen, die 28 erlag einem Kreuzkopfschaden(müßte im Oktober 87 gewesen sein). Für sie kam dann am 24.10.87 die 50 3145 in den Auer Plan.




Wo steht 242 001 mit mindestens drei weiteren Maschinen: Chemnitz BTG (Friedhof) oder doch wo ganz anders?
242 001 steht im Bw Werdau abgestellt.


Vielen Dank wieder im Voraus für Eure Zeit und Mühe.

Anmerkung zur Bildqualität:
Die Ein- bzw. Zuordnung der Dias haben hier mehr Priorität, als sauber geputzte und hergerichtete Aufnahmen.



Edit: Die bisher 15 ungelösten Pflegefälle aus den Teilen 1/5 bis 4/5 wurden von mir zur weiteren Betsimmung ins HIFO gestellt, um der Anfragen einen Abschluß zu geben.




Gruß Heiko aus Freiberg (Sachs)

#2 RE: Ortsbestimmung 5/5 von br233 07.04.2014 06:48

avatar

Moin,

50 3519 müßte der N65319 in Lichtenstein sein.
50 3646 müßte in Zwönitz sein, da wurde am Wochenende früh ein Personenzug aus Kems nach Aue mit Dampf gefahren.
Zuchnummer könnt ich noch liefern, hab den paarmal gemacht.

Gruuuuuuß

#3 RE: Ortsbestimmung 5/5 von MBC 07.04.2014 07:17

avatar

Zitat von Bw Freiberg (Sachs) im Beitrag #1


1980er: 99 1762 mit Pz kurz hinter Cranzahl vor dem ersten Unterwegshalt Unterneudorf?
Das ist zu sehr späten DR-Zeiten entstanden (1990/91). Die Lok war damals m.W. nie auf der CW im Einsatz, sondern eine Freitaler Lok.
Wo genau im Weißeritztal das ist...?




1980er: 99 1794 mit Pz? Das Bauchgefühl sagt mir Zittauer Gebirge/Einf. Olbersdorf Oberdorf oder sogar Bertsdorf?!
Nein, das ist die Einfahrt in den Bahnhof Radeburg. Vorn zweigt die 2,4 km lange Anschlussbahn zum Ton- und Schamottewerk ab.
Aufnahmezeitpunkt auch etwa 1989-91



1980er Jahre: 50 3519 mit Gz? wie Tino schreibt: Lichtenstein (Sachs)
Aufnahmezeitpunkt müsste sich etwas eingrenzen lassen. Zum Dampfabschied 1988 war das EG doch schon grün gestrichen?!



1980er: 50 3628 mit Gz nach Kreuzung des Container nach/von Annaberg Süd?
Das dürfte Meinersdorf sein. Der dortige Anschluss hat auch Container erhalten.
Der "Gegenzug" hat auch keinen Zugschluss.



1980er: Ausfahrt 50 3646 mit Pz nach Zugkreuzung?
Wie Tino schreibt: Zwönitz.


Wo steht 242 001 mit mindestens drei weiteren Maschinen: Chemnitz BTG (Friedhof) oder doch wo ganz anders?
Am BTG ist es nicht. Eventuell Rbf Hilbersdorf. Kann aber auch gut in einer anderen Stadt sein.



MfG
MBC

#4 RE: Ortsbestimmung 5/5 von Bw Freiberg (Sachs) 07.04.2014 07:40

avatar

Hallo Markus

Wenn die 242 001 nicht in BTG auf dem dortigen Friedhof steht, und Hilbersdorf wegen der Häuser im Hintergrund nicht passen dürfte, dann könnte es noch in Dresden Friedrichstadt sein. Könnte ...



Gruß Heiko aus Freiberg (Sachs)

#5 RE: Ortsbestimmung 5/5 von MBC 07.04.2014 07:46

avatar

Zitat von Bw Freiberg (Sachs) im Beitrag #4

Wenn die 242 001 nicht in BTG auf dem dortigen Friedhof steht, und Hilbersdorf wegen der Häuser im Hintergrund nicht passen dürfte, dann könnte es noch in Dresden Friedrichstadt sein.


Ja, es könnte aber im Rbf Hilbersdorf (im äußersten Südwesten der riesigen Anlage) sein. Wobei das vom Sonnenstand her auch wieder kaum realistisch ist.

MfG
MBC

#6 RE: Ortsbestimmung 5/5 von Bw Aue 07.04.2014 10:06

avatar

Hallo Heiko,

Zwönitz und Meinersdorf kann ich bestätigen. Aufnahmezeitpunkt würde ich auf Sommer 1987 eingrenzen. Die 3628 war erst seit August/September 1987 weiß und die 46 war optisch damals kein "Hingucker". Die 3646 ging am 30.09.87 aus dem Rennen, die 28 erlag einem Kreuzkopfschaden(müßte im Oktober 87 gewesen sein). Für sie kam dann am 24.10.87 die 50 3145 in den Auer Plan.

MfG Sandro

#7 RE: Ortsbestimmung 5/5 von DWR 07.04.2014 11:15

avatar

Das Foto mit 242 001 wurde im Bw Werdau aufgenommen.

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz