#1 Schotter für die Erzgebirgsbahn. von bahnbilderbuch 07.05.2014 09:53

avatar

Am 05.Mai war 112 565-7 im Arbeitszug Einsatz auf meiner Hausstrecke unterwegs.

Früh morgens traf der Schotter von Zwickau kommend in Aue (Sachs) ein als die ersten Sonnenstrahlen über den Berg schauten sah das ganze so aus.


Danach war aber erst noch mal warten angesagt bis endlich Arbz.93075 Aue-Schwarzenberg endlich durch die Aue Neustadt rollte.


Von Aue (Sachs) nach Lauter (Sachsen) ;) hier am Teufelsstein waurde dann Arbz.93074 von Schwarzenberg kommend abgepasst.


Zwischen dem Bü nach Bernsbach und dem Lauterer Bahnhof waurde dann Schotter gezogen.




Zurück in Aue konnte dann die Ausfahrt von Arbz.93077 jetzt mit nur einem Wägelchen
Richtung Schwarzenberg an der "Glück Auf Schranke" abgelichtet werden.


Die Rückfahrt von Schwarzenberg nach Aue wurde geschoben was mir vom Licht her entgegen kam.


Danach wurde erst mal wieder ausgiebig rangiert in Aue (Sachs) bevor es noch einmal bis Schlema ging.


MfG !! Mirko Riedel

#2 RE: Schotter für die Erzgebirgsbahn. von sschmidt12 07.05.2014 13:26

avatar

Auch ich musste mal schauen









Am Vormittag dann noch dieses Bild aus Aue mit Sonne



In Richtung Lauter ging es hier zum letzten Mal



Auch in Thalheim war ein Bild machbar, vom Sonnenstand wäre diese Stelle perfekt gewesen, leider kam man geschoben
aber der Blick hinterher ist akzeptabel





VG an die Mitarbeiter der EGB und die Tf beider Loks und die unterwegs waren, Gruß Steffen

#3 RE: Schotter für die Erzgebirgsbahn. von E_44 07.05.2014 13:54

Schöne Bildberichte von euch beiden - danke !

Gruß Sig

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz