#1 (CZ) Im Zwodautal von Vochtländer 07.07.2014 11:32

avatar

Hallo,
über mehrere Jahre hinweg entstanden diverse Aufnahmen der durchs Tal der Zwodau führenden Strecke von Kraslice (Graslitz) hinab nach Sokolov (Falkenau). Ziel waren und sind dabei die mit tschechischen Fahrzeugen gefahrenen Einleger Os17010 und Os17012, allerdings wurden auch einige Fahrzeuge der Vogtlandbahn im Einsatz von Viamont bzw. GW Train Regio festgehalten.


Freitag, 23. Oktober 2009

720 406 bespannte - möglicherweise wegen eines Defekts am hinter der Lok laufenden 810 341 - Os17010 Sokolov - Kraslice, hier kurz vor der Einfahrt in den Bf Rotava.




Da sollte es auch noch ein Nachschuss auf die Garnitur werden




Freitag, 01. November 2013

810 566 inkl. Beiwagen als Os17010 Sokolov - Kraslice im Bf Olovi bei novembertypischstem Wetter.




Da der Zug einige Zeit im Bf Olovi aufgrund der Kreuzung mit dem talwärts fahrenden Os20817 steht, konnte ich die "Brotbüchsen" ein weiteres mal zwischen Olovi und Rotava (kurz vor den nicht technisch gesicherten Bü's) erwischen.




Die Zeit bis zum nächsten Einleger wurde für Aufnahmen der RegioSprinter im Einsatz der tschechischen Privatbahn genutzt.

654 037 als Os20822 Sokolov - Kraslice (- Zwickau) kurz vor der Einfahrt in den Bf Rotava ...




... wo er mit dem talwärts fahrenden 654 034 als Os20819 (Zwickau -) Kraslice - Sokolov kreuzte, dieser hier bei der Ausfahrt.




Für den nächsten Einleger Os17012 Sokolov - Kraslice wurde an der Stützmauer zwischen Olovi und Rotava Position bezogen, 810 669 fuhr diese Leistung.




Montag, 24. Februar 2014

Die folgenden beiden Bilder habe ich zwar schon an anderer Stelle hier im Forum gezeigt, möchte sie aber der Vollständigkeit halber hier mit reinbauen...

654 032 als Os20817 (Zwickau -) Kraslice - Sokolov bei februaruntypischstem Wetter zwischen Rotava und Olovi ...




...wo er mit dem bergwärts als Os17010 Sokolov - Kraslice fahrenden 810 669 kreuzte, dieser wurde an selber Stelle wie 654 032 bildlich festgehalten.




Mittwoch, 16. April 2014

In der Ortslage Olovi, bereits nach der Ausfahrt aus dem dortigen Bf, wurde 810 566 als Os17010 Sokolov - Kraslice festgehalten.




Donnerstag, 05. Juni 2014

654 035 als Os20820 Sokolov - Kraslice (- Zwickau) bei der Einfahrt in den Bf Rotava ...




... gefolgt von 810 669 inkl. Beiwagen als Os17010 Sokolov - Kraslice.




Weiter ging es nach Olovi, wo 810 566 inkl. gewöhnungsbedürftigem, weil quietschegelben Beiwagen als Os17012 Sokolov - Kraslice vor der Einfahrt in den Bf aufgelauert wurde.




Hoffentlich schmeißt GW Train Regio nicht alle Fahrzeuge in die gelbe Farbe...


Donnerstag, 12. Juni 2014

Wieder einmal wurde auf Os17012 Sokolov - Kraslice gewartet, wieder einmal hatte 810 669 inkl. Beiwagen diesen Umlauf, diesmal im Bf Kraslice predmestí fotografiert..




Die typisch "bähmische" Szenerie ließ mich noch zwei Nahschüsse machen...







Bei dieser Gleislage würde unser deutsches EBA vor Ohnmacht gar nicht mehr zum Hände-über-dem-Kopf-zusammenschlagen kommen...


Freitag, 13. Juni 2014

Am Freitag den Dreizehnten zog es mich zum ersten Mal per Fahrrad in die Grenz- und Nachbarstadt Kraslice; auf Os17012 Sokolov - Kraslice wartend entstand diese Aufnahme der als Os17010 Sokolov - Kraslice angekommenen und nun am Hausbahnsteig abgestellten Garnitur mit 810 566 inkl. des quietschegelben Beiwagens.




Als Os17012 kam dann 810 669 inkl. Beiwagen gezuckelt.







Auch dieses Fuhrwerk wurde anschließend an den Hausbahnsteig weggeräumt...


Mittwoch, 18. Juni 2014

Wieder per Fahrrad entdeckte ich diese Stelle unmittelbar in der Einfahrt des Bf Kraslice, zunächst mit dem um ca. zehn Minuten verspäteten 654 037 als Os20822 Sokolov - Kraslice (- Zwickau) ...




... und anschließend mit 810 669 mit dem quietschegelben Beiwagen als Os17012 Sokolov - Kraslice (- Zwickau), natürlich bei "Licht aus", is ja klar...




Auf der Rückfahrt entdeckte ich unweit des Hp Kraslice pod vlekem diese meiner Meinung nach fotogene Stelle, an der 654 040 als 20821 Zwickau - Kraslice (- Soklov) festgehalten wurde.




Donnerstag, 19. Juni 2014

An diesem Tag herrschte - wenn man den Radio-Wetterfröschen Glauben konnte - schlechtes Wetter in ganz Mitteldeutschland, lediglich über dem Vogtland regierte Klara im Wechsel mit Schleierwolken; also sollte es nochmals ins nahe Kraslice gehen, um einen Einleger zu "erlegen", v.a., da diese erst wieder ab September fahren (Schulferien in der Tschechei?). Diese Stelle - ein Bü in Kraslice - wurde "via Satellit" ausgemacht, die Wolken blieben friedlich und schön weit von der Sonne weg, als 810 669 wieder einmal mit dem quietschegelben Beiwagen als Os17012 Soklov - Kraslice kurz vor Erreichen des Zielbahnhofs um die Ecke kam.




mfg Kevin

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz