#1 Roter Brummer im wildromantischen Rodachtal von phpopp 05.10.2014 21:26

avatar

Guten Abend die Runde,

gestern fand eine wunderbare Fotoveranstaltung im Rodachtal statt. Die Sorgenfalten auf der Stirn nahmen zu, als hinter Hof der Nebel waberte. Doch dann, in Dürrenwaid angekommen kalte klare Luft, der Nebel verzog sich schon.
Deshalb vorab schonmal zwei Bilder, die mit den ersten Sonnenstrahlen entstanden sind. Man könnte fast meinen, wir befinden uns im Jahr 1975, der Schienenbus fährt hinauf nach Nordhalben, um die Kinder des Tales einzusammeln und nach Kronach in die Schule zu fahren.





Nochmals vielen Dank an Michael und Florian für die Organisation, natürlich auch an die Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn, die wieder keine Wünsche offen ließen und für Laib und Seele bestens versorgten.

#2 RE: Roter Brummer im wildromantischen Rodachtal von Vochtländer 07.10.2014 10:28

avatar

Hallo,
ich finde, gerade mit dem Nebel werden das wunderbare, herbstliche Motive. Schöne Bilder!
mfg Kevin

#3 RE: Roter Brummer im wildromantischen Rodachtal von Der Bimmelbahner 07.10.2014 11:04

avatar

Hallo Philipp,

topp Fotos. Vielen Dank für's Zeigen.
Auch ich finde die Nebelstimmung toll. Passt mit der Laubfärbung wunderbar zum Herbst.

Gruß
Tobias

#4 RE: Roter Brummer im wildromantischen Rodachtal von Oberfranke 07.10.2014 11:29

Toll dass ich das wenigstens im Nachhinein erfahre, dass es diese Veranstaltung gegeben hat. Wenn ich es gewusst hätte, wäre ich da liebend gerne dazu gekommen. Beim nächsten Mal bitte ich um Info, dann organisiere ich aus den Kreisen meines Vaters paar Oldtimer-Autos als Staffage.......

Gruez

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz