#1 Sachsen-Anhalt und Sachsen / Abschied Wipperliese Folge 2 und DW-Linie von FBO 03.06.2015 17:50

avatar

Hallo,

am vergangenen Sonntag galt es wieder Abschied von der Wipperliese zu nehmen. Nach nur 7 Wochen, ist die Zukunft der Wipperliese nun erneut von "Entscheidungsträgern" in Magdeburg abhängig. Vor dem neuerlichen Besuch an der Strecke, wurde noch bei den Sonderfahrten zwischen Aken (Elbe) und Köthen im Rahmen des Sachsen-Anhalt-Tages vorbeigeschaut und mitgefahren.
Als Beiwerk noch 4 Bilder vom gestrigen Tage an der Hausstrecke.

31.05.2015


44 1486 mit dem Sonderzug auf dem Weg nach Aken (Elbe) bei Trebbichau


Mit Hilfe der V60 der Hafenbetriebe Aken, wurde der Zug im Bahnhof rangiert.


Nach dem freiziehen des Bahnsteiggleises, konnte 44 1486 wieder an den Zug setzen und vorziehen.


Ein Streckenbild vom vorerst letzten Betriebstag entstand in Biesenrode.



Eindrücke aus Klostermansfeld, vor der vorerst letzten Fahrt nach Wippra und zurück.


Nach der kurzen Wendezeit in Wippra, ging die Reise zurück nach Klostermansfeld.



Der VT407 der KML rückt in den Betriebshof ein, man beachte die seit dem letzten Abschied entfernten DB-Logos.

Abschied von der Wipperliese Teil 1

02.06.2015


143 366 der Neuzugang in Dresden, aufgenommen am ehemaligen Bk Oberlungwitz


155 134 mit dem Autoleerzug aus Glauchau (Sachs) auf dem Weg nach Dresden. Vielen Dank für die Vorinformation



Aus der Gegenrichtung kam die SGL 293 507 des Weges.


Danach folgte 294 889 mit der abendlichen Übergabe aus DCS nach DZW.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche und bis demnächst,

Gruss FBO

#2 155 134 mit GA 44393 am Hp Muldenhütten von KBS510 03.06.2015 19:29

avatar

Hallo.

Die 155 134 habe ich gestern auch fotografiert und möchte es nicht vorenthalten. Es ist das erste Bild mit meiner neuen Kamera hier im Forum.


VG KBS510

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz