#1 NHO und DP am 9. Mai 2010, u.a. mit 212 261 und 218 390 von 628 245-2 09.05.2010 17:03

avatar

Hallo Leute,

heute ging's für mich nach Hof und dann per IRE nach Plauen (Vogtl) ob Bf.

In Hof wurde der "obligatorische" RE 3701 verhaftet - er war heute nicht mit 218 333, sondern mit 218 390 bespannt:

Die Lok hatte als Revisionsdatum den 29.04.2010 angeschrieben - ganz genau sah die Sache so aus:


Als dann von Gleis 2 auf Gleis 6a umgesetzt wurde, kam von der Tankstelle her 212 261 der Nordbayerischen Eisenbahn:

Unter DB-Regie war die Lok zuletzt (bis 2001) in Saarbrücken beheimatet. Zu dieser Zeit war sie rot-weiß.
(Infos von revisonsdaten.de --> http://www.revisionsdaten.de/datenbank/d...212+261&ID=5175)

Dann war der mit 218 390 bespannte RE auf Gleis 6b bereitgestellt worden. Ich überlegte, ob ich mit diesem RE ein Stück fahren sollte, entschied mich dann aber dagegen. Später ging es dann per Franken-Sachsen-Express nach Plauen (Vogtl) ob Bf.
Dort kam mir nach einer Fotostellensuche zunächst VT 43 der Vogtlandbahn (95 80 0654 043-8 D-VBG) vor die Kamera:


Später sah ich von meiner Fotostelle aus einen Desastro einfahren, der sich später als der "Fußballzug" herausstellte:

VT 04a/b alias 95 80 0642 304-9 D-VBG und 95 80 0642 804-8 D-VBG.

Es sind noch weitere Bilder entstanden, u.a. von einer weiteren Vogtlandbahn und einem FSX, diese sind allerdings nicht zeigbar (Schattenseite).

Ich hoffe, die Bilder gefallen.

Gruß
Jan

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz