#1 [D]+[CZ] 26. Sächsisch-Böhmischer Freundschaftszug "SMETANA" (41 Bilder) von Thomas Salomon 29.09.2015 18:27

avatar

Hallo,

am 19.09.2015 fuhr E 77 10, 202 098-0 und 475.111 den 26. Sächsisch-Böhmischer Freundschaftszug "SMETANA" von Dresden nach Kadan und zurück.


Samstag 19.09.2015

Alle Bilder von diesem Tag siehe Link: www.dresdner-hobbyeisenbahner.de.tl/






E 77 10 bei der Einfahrt in den Dresdner Hbf.


Im Bahnhof Děčín hl. n. erfolgte dann der Lokwechsel von 202 098-0 auf 475.111 die E 77 10 wurde in Bad Schandau abgehangen.



202 098-0(AHG 01) mit R 95951 im Bahnhof Děčín hl. n.


202 098-0(AHG 01) beim Umsetzen im Bahnhof Děčín hl. n.


475.111 beim Umsetzen im Bahnhof Děčín hl. n.


475.111 mit dem R 11030 im Bahnhof Děčín hl. n.






In Chomutov besuchten wir das Depot des National Technischen Museums Prag.



T 435.001 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


434.2298 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


140 089-4 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


771 069-2 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


770 069-3 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


404.003 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


M 475 0001 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


534.0301 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


?


720 087-6 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


498.106 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


?


365.020 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


781 592-1 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


477.060 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


E 225.001 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


E 436.004 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


E 423.001 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


E 422 0002 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


T 444.0101 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


310.0118 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


?


Motorrad Draisine Ringhoffer (Baujahre 1910) im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


423.001 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


463.053 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


?


422.025 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


?


SM-01 im Depot des National Technischen Museums Prag in Chomutov.


475.111 mit R 11030 im Bahnhof Kadaň



475.111 beim Umsetzen im Bahnhof Kadaň


475.111 mit R 10031 im Bahnhof Děčín hl. n.


202 098-0 mit DPE 95950 im Dresdner Hbf.


Ein großes Dankeschön geht noch an alle Mitwirkenden die diese Sonderfahrt ermöglicht haben.

Hier noch ein paar Links der Unterstützer und Partner der Sonderfahrt.

Veranstalter:
http://www.fluegelradtouristik.info/

Reisebüro Rainer Maertens
http://www.eisenbahn-romantik-reisen.de/

Lausitzer Dampflok Club e.V.
http://www.lausitzerdampflokclub.de/


Grüße gehen noch an alle, die Ich unterwegs gesehen bzw. getroffen habe.

Gruß

Thomas

www.dresdner-hobbyeisenbahner.de.tl/

Einfach auf die Bilder klicken.
Spendenaufruf für 89 6009, E 77 10 und für den Ardelt Dampfkran

#2 RE: [D]+[CZ] 26. Sächsisch-Böhmischer Freundschaftszug "SMETANA" (41 Bilder) von Bw Adorf 29.09.2015 19:11

avatar

Immer wieder ein Traum die Tschechen-Pazifik.

#3 Heizhaus Komotau von Joachim Piephans 29.09.2015 22:09

Große Schätze sind da hinterstellt, etwa die Zahnradlok aus dem Isergebirge (Reihe 404), die kkStB-109 (1'C1') und manches andere. Letztere aufgearbeitet einen leichten Schnellzug im Stile der ÖNWB rechtselbisch fahrend zu erleben, oder als "Fremdlok" über die heutige 026, die ehemalige StEG-Strecke ins Braunauer Land ... ein Traum wäre das ...

Danke für die Einblicke!!!

Diese blaue, schmutzige 202 kann aber wohl nur eine Verlegenheitslösung gewesen sein. Ist dem Zug nicht angemessen.

Gruß,
Joachim

#4 RE: Heizhaus Komotau von Bw Aue 29.09.2015 22:41

avatar

Hallo Joachim,
die 1'C1' ist aber keine kkStB 109. Die Baureihe 365.0 war die erste Eigenkonstruktion der CSD basierend auf der kkStb Reihe 910 und wurde ab 1921 von der BMMF in Prag geliefert. Insgesamt wurden 40 Maschinen beschafft. Neben der 365.020 existiert noch 365.024 im Museum Jaromer. Vor ein paar Jahren standen die Torso noch in Ceske Velenice.
In einem Punkt stimmen wir überein, betriebsfähig wäre Sie ein Traum ...

@ Thomas: Bild 30, der C Kuppler ist die "Donnersberg" der Aussig-Teplitzer-Eisenbahn, gebaut bei Hartmann in Chemnitz 1870.

Viele Grüße Sandro

#5 Unsere Bilders gibts hier... von OnkelHo 01.10.2015 21:34

Hallihallo,

nachdem Thomas hier seine Bilder vom 26. Sächsisch-Böhmischen-Freundschaftszug aus der Sicht des Mitfahrers gezeigt hat, hier unsere "Außenansichten", wie immer von meiner Reisebegleitung gefertigt.
Start war im Elbtal am bekannten Motiv bei Strand.



Da in Bad Schandau die Elli den Zug verließ, um Lz nach Altstadt zurückzukehren, hatte die AHG V100 die Aufgabe den "Grenzgänger" zu machen...hier durch Krippen.



Der Fahrplan im Böhmischen war srafffff (wirklich 5f!), nächste Aufnahme in Bohusudov (die diversen Häkchen und Striche lasse ich mal weg). Traktion oblag mittlerweile der 475 111.



Da es auch in unserem Nachbarland an Samstagen nun zur beliebten Tradition geworden ist, seelenruhig zum Baumarkt zu fahren, gabs am nächsten geplanten Fotopunkt eine Punktlandung.



Pünktlichst kamen wir in Pocerady an, dort hieß es aber erst einmal warten.



Zeitvertreib.



Dann kam er doch, mit +120 aber einem Wagen weniger...danke für die Info an Daniel.



Der Plan nun "out-off-order" war der Ehrgeiz nun erst recht angestachelt, überholen ohne einzuholen war das Motto. Unser nächster Halt Horetice.



Für die Fahrgäste war in Chomutov ein längerer Aufenthalt zum Besuch des dortigen Bahnmuseums vorgesehen. Wir entdeckten dafür diesen "Krabbenkutter" (ja ich weiß, dass das eine Bardotka ist, aber das Motorgeräusch hat eher was schiffartiges) - ein herrlicher Sound...



Und weil es für die Fahrgäste bequemer ist, wird der ganze Zug ins Museum geschoben...



Bissel Planverkehr gabs auch noch zu sehen.



Die Tv-Fahrt nach Kadan lass ich mal weg. Und mache weiter mit der Rückfahrt, hier die Ausfahrt Chomutov, bei zunehmend schlechteren Lichtverhältnissen.



Die Durchfahrt Duchov war die letzte fotografische Station. Das Restprogramm gibt's nur auf Video.



So, nun lasst mich Arzt, ich bin durch...vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

Viele Grüße

#6 RE: Unsere Bilders gibts hier... von Bw Adorf 01.10.2015 22:05

avatar

Super Bildchen.

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz