#1 Berlin macht Dampf - Winterfahrt ins Erzgebirge von zschopautaler 27.02.2016 12:03

avatar

Am heutigen Samstag fuhr ein Sonderzug von Berlin nach Cranzahl, bis Chemnitz Süd bespannt von 119 158 ab da übernahm 50 3648 als Zuglok.

Am ehem. Abzw. Chemnitz-Furth war noch die 119 vorn


In Chemnitz Süd wurde umgespannt und 50 3648 ging als Zuglok ran, während 119 158 sich an den Zugschluss setzte.








Planmäßig ging es dann weiter Richtung Aue weiter.
Kurz vor Chemnitz-Erfenschlag noch ein letztes Foto.


Grüße gehen an alle getroffen.

#2 RE: Berlin macht Dampf - Wintergarten ins Erzgebirge von Harald 27.02.2016 12:35

avatar

Hallo,
eine kleine Berichtigung:
der ehem. Abzweig hieß Chemnitz-Furth nach dem angrenzenden Stadtteil.
Fürth liegt bei Nürnberg und ist bekannt durch die erste deutsche Eisenbahn, die 1835 mit dem Adler dort verkehrte.

Aus DS 100:
Chemnitz-Furth (ehem Abzw) DGAA Abzw

Chemnitz-Furth DGA Üst


Gruß Harald

#3 RE: Berlin macht Dampf - Wintergarten ins Erzgebirge von zschopautaler 27.02.2016 13:30

avatar

War mir auch eingefallen und ist geändert

#4 Berlin macht Dampf - in Altmittweida von Mario 27.02.2016 13:44

avatar

Hallo Zusammen

da hänge ich mich mal mit mein Bild ran

119 158-4 am DPE24052 nach Cranzahl unterwegs in Altmittweida, 27.02.2016


Gruß
Mario

#5 Häng mich auch mit ran ,Bhf Mittweida von tundbmw 27.02.2016 15:08

avatar

Fast pünktlich und mit ziemlich zügig.27.2.16

#6 RE: Häng mich auch mit ran ,Bhf Mittweida von Hans-Jürgen Warg 27.02.2016 16:50

avatar

Sorry, aber ist das eine Barbi-Lok?


Grüße

#7 RE: Häng mich auch mit ran ,Bhf Mittweida von Hans-Jürgen Warg 27.02.2016 18:07

avatar

Hallo,


auch ich habe heute bei dem schönen Wetter den Berliner Sonderzug auf dem Weg nach Cranzahl begleitet.


Angefangen habe ich am Viadukt Steina, hier war 119 158 noch pünktlich.


Danach wurde ich erst oberhalb von Zwönitz wieder fündig, der Zug, nun mit 50 3648 bespannt, hatte schon leichte Verspätung. Am Zugschluss hilft 119 158 ein wenig mit.


Am ehemaligen Einfahrsignal von Grünstädtel betrug die Verspätung schon fast 20 Minuten.


Die Schwimmbadbrücke in Markersbach stand auch auf dem Programm.


Nach Walthersdorf wurde das Wolkenlotto erstmals verloren, ein weiteres mal in Cranzahl, so dass die Fototour etwas früher als geplant beendet wurde.


MfG H.-J. Warg

#8 RE: Häng mich auch mit ran ,Bhf Mittweida von sschmidt12 27.02.2016 19:17

avatar

Heute gab es endlich mal besseres Wetter und so konnte auch ich den Sonderzug begleiten.

Begonnen habe ich in Chemnitz-Furth vorm BÜ Glösaer Straße



eine Verfolgung auf der CA habe ich mir erspart, bin gleich nach Zwönitz, wenn schon mal das Wetter so perfekt war



in Schwarzenberg an der Landkreisentsorgung wurde dieses Bild gemacht



in Grünstädtel am Signal standen mir zu viele, also ging es an die Kurve zwischen Raschau und Markersbach



der Zug kamm hier zum Halten, deshalb habe ich auch die 119 nochmal in Szene gesetzt



nach mehrmaligen Versuchen von verschiedenen Zügen klappte es heute am Schwarzbach- und Elterlein Blick mit Schnee und Sonne



hier ein Blick auf den gesamten Zug



nochmal der Blick aufs U-Boot



auf eine weitere BSg-Stelle hab ich verzichtet, es ging direkt nach Sehma zum alten Bahnhofsgebäude



in Cranzahl war keine Sonne mehr und das war auch gut so, sonst wäre einiges nicht umsetzbar gewesen, hier der Zug nach der Ankunft





der Zug fuhr nach dem Ausstieg der Reisenden Richtung Bärenstein, ähm nein nur in die Richtung



der Grund war der große Durst der 50-er



Zufahrt der 50 3648 zur Abstellung in Cranzahl



ehe das Licht an der 119 ausging, konnte noch dieses letzte Bild gemacht werden, danach gings erstmal an die Tanke zu Bockwurst und Kaffee, vielen Dank an den edlen Spender, auch für die Mitfahrgelegenheit!!!



Viele Grüße an Veranstalter, Besatzung, Reisende und ale, die unterwegs waren, VG Steffen

#9 RE: Berlin macht Dampf im Erzgebirge von tt-bahner 27.02.2016 19:22

Hallo

Auch von mir etwas Senf zum Thema


Ein erstes Bild entstand in Einsiedel mit leider zugewachsenen Blick zur Einsiedler Brauerei.


Der Kirchblick Thalheim war die nächste Wahl.


Der Nachschuß auf 119 158 bei Raschau.


Hinter Walthersdorf war wie schon erwähnt das Licht mal kurz aus.


Nach köpfen im Annaberger Süden entstand ein letztes Streckenbild in den Resten des Bahnhofes Sehma.

Das wars dann auch schon mit meiner Bildauswahl.

Gruß

#10 Sdz Berlin - Cranzahl mit 50 3648 und 119 158 von MBC 27.02.2016 19:28

avatar

Hallo,

vergleichsweise entspannt war heute der Fototag, hier mal eine Auswahl von mir:


Durchfahrt in Dorfchemnitz


Lößnitz-Dittersdorf


Ausfahrt Grünstädtel


oberhalb von Markersbach am Emmlerweg mit Spiegelwaldturm


Einfahrt Walthersdorf


Sehma

MfG
MBC

#11 RE: Sdz Berlin - Cranzahl mit 50 3648 und 119 158 von HenryMehnert 28.02.2016 10:43

avatar

Auch Ich und mein Bruder waren wieder unterwegs. Das ist dabei rausgekommen.

Zwischen Niederwiesa und Chemnitz-Hilbersdorf



Chemnitz-Süd



Einsiedel



Zwönitz



Raschau



Hinter Wahltersdorf



Sehma



Chemnitz Hbf



Mfg Henry

#12 RE: Sdz Berlin - Cranzahl mit 50 3648 und 119 158 von BR62 28.02.2016 10:51

avatar

Das verlorene Wolkenlotto hat den Sonderzug nicht davon abgehalten doch bis Cranzahl zu fahren und ca. 15 Leute ebenfalls nicht davon abgehalten am Viadukt in Cranzahl Stellung zu beziehen. Die Verspätung hatte sich mittlerweile fast auf 1 Stunde erhöht. Gegen 12 Uhr war noch etwas Sonne als die RB von Chemnitz eintrudelte.



13.15 Uhr kam dann endlich der Sonderzug:





Ein Panorambild scheitert am Bewuchs des Bahndammes:



Auch der Blick vom Bärenstein (nicht dem Plauener Bärenstein !) ist leider sehr zugewachsen, sowohl vom Turm als auch vom Waldrand.



VG, Holger

#13 RE: Sdz Berlin - Cranzahl mit 50 3648 und 119 158 von Kirchberger 28.02.2016 12:11

Hier noch zwei Bilder von Lößnitz

#14 RE: Sdz Berlin - Cranzahl mit 50 3648 und 119 158 (m6B) von vogtlandbahner02 28.02.2016 13:00

avatar

Hallo zusammen,

ich war auch wieder unterwegs im Erzgebirge und diesmal gab sich das Wetter von seiner besten Seite. Hier mal eine kleine Auswahl der entstandenen Bilder.
Begonnen habe ich früh in Oberlichtenau wo das U-Boot durch die ersten Sonnenstrahlen fuhr.



Eine der nächsten Stellen war die Brücke bei Dittersdorf. Vorige Woche noch im Regen dort gestanden und diesmal mit Sonne, sieht ganz anders aus :D



Weiter gehts mit Thalheim aber diesmal nicht der Kirchenblick sondern der Bahnübergang kurz vor dem Bahnhof.



Zwönitz wurde wieder eine knappe Sache aber dennoch haben wir es geschafft.



Wir dachten das wir in Schwarzenberg-Neue Welt alleine sind aber in kurzer Zeit formierte sich eine kleine Fotografengruppe die den Zug erwarteten.



Zum krönenden Abschluss wurde der Zug am Markersbacher Viadukt abgewartet.



Viele Grüße gehen wie immer an alle getroffenen und wieder Vielen Dank für die Mitfahrgelegenheit bei Mathias.

VG Oliver

#15 RE: Berlin macht Dampf - Wintergarten ins Erzgebirge von Gico 28.02.2016 14:19

Bei der Vielzahl der gezeigten Aufnahmen, fällt mir nicht mehr viel zum Ergänzen ein
Limmritzer Viadukt


Güterweg

#16 RE: Berlin macht Dampf - mal was anderes von globetrotter 28.02.2016 16:12

avatar

... nein, meine Bahnbilder von dem Ereignis würden sich hier nur wiederholen.Danke allen fürs zeigen! Dafür aber mal was anderes.

... nein, das gehört eigentlich nicht ins EFV, nur insofern, dass die Bilder in Markersbach entstanden beim Warten auf den verspäteten Sonderzug, zufällig beobachtet und nicht bestellt.


Eine grosse Vorstellung geballter Kraft und wildem Tempo ...


... von 2 PS und immer wieder rüber und nüber eng an mir vorbei, als würden sie mich wieder erkennen. Erst jetzt realisiere ich, dass uns nur der dünne Draht der Koppel trennte.


Und trotzdem noch 2 Bahnfotos, naürlich nur solche mit den beiden Haflingern im Bild.



#17 RE: Berlin macht Dampf - mal was anderes von bahnbilderbuch 29.02.2016 16:27

avatar

Hallo alle miteinander ... Etwas verspätet nun noch mein Bilderbogen.
Viele schöne Aufnahmen von der Fahrt wurden ja schon hier gezeigt nicht`s desto trotz ein paar Motive habe ich noch hinzu zu fügen ..

Start war mal wieder die bekannte Stelle in Zwönitz.


Danach ging es über den Berg ins Schwarzwasser Tal .. Kurz vor dem Hp. Schwarzenberg Neuwelt schaute es dann so aus...


Am Raschauer Weg entstand die nächste Aufnahme....


Mit Volldampf unterwegs nach Grünstädtel...


Zwischen Schwarzenberg Wildenau und Grünstädtel kam der Zug unplanmäßig an einem PZB Magnet zum stehen.
Pech der einen "Glück" der anderen und so war das Einfahrsignal als Motiv noch drinn.


Der Raschauer Ortsblick sollte nicht fehlen ..


Danach wurde zum ehemaligen Abzweig nach Zwönitz umgesetzt ...


Nachschuss auf den "Reichsbahn" Diesel am Zugschluss ..


Im "Walthersdorfer Bogen" war die Sonne nicht auf der Seite der Fotografen ...
Deswegen als letztes Bild von mir dieser Nachblick natürlich wieder mit Sonne ..


So das war´s von mir viele Grüße an alle die man an diesem Tage an der Strecke getroffen hat..

MfG !! Mirko Riedel

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz