#1 Passauer Eisenbahnfreunde mit dem Uerdinger auf Tour von Der Balu 24.07.2016 16:26

avatar

Seit gestern war der dreiteilige Schienenbus der Passauer Eisenbahnfreunde unterwegs. In Deggendorf begann dann die Charterfahrt und ging bis Kulmbach. Heute nun ging es weiter über Neuenmarkt-Wirsberg bis Oberkotzau, wo Kopf gemacht wurde. Mit leichter Verspätung gings dann über Weiden, Regensburg und wieder nach Deggendorf, wo die Garnitur gegen 20 Uhr erwartet wird.

Ich nutzte die Gelegenheit ihn zuerst in NSBS auf dem Weg nach NOKP abzulichten.


und ein Nachschuss musste sein.


Dann gings flott an die Weidener Strecke rüber, wo ich ihn ein zweites mal bei NMLZ verhaften konnte.


Etwas näher


Ich hoffe den Freunden hat die Tour gefallen. Kommt gut heim und vielleicht auch mal wieder


Gruß Willi

#2 RE: Passauer Eisenbahnfreunde mit dem Uerdinger auf Tour von N Spur 24.07.2016 18:14

avatar

Auch ich war heute zusammen mit Abe 8/12 unterwegs, um die drei "kleinen Roten" abzulichten.
Die Bilder entstanden in Oberkotzau:
Fangen wir mit der Einfahrt in den Bahnhof Oberkotzau an:



Nur wenige Minuten später erfolgte dann die Rückfahrt Richtung Deggendorf , um ein anderes Motiv zu erhalten, setzten wir schnell um.



Schönen Sonntag noch!

#3 Passauer Eisenbahnfreunde mit dem Uerdinger auf Tour, zu Gast in Weiden(10B.+1Vl.) von René 24.07.2016 20:39

avatar

Heute ging es für den Schienenbus und deren Fahrgäste wieder zurück nach Deggendorf.
Da in Weiden ein längerer Aufenthalt war, hab ich das ein oder andere Bild machen können. Sieht man nicht mehr so oft solch ein Gespann.
Ohne viel Worte, lass ich einfach mal die Bilder sprechen. ;-)










Hier gibt´s noch paar bewegte Bilder sowie eine Fotostrecke am Ende des Videos:
VT98 in Weiden

Hoffe das die Bilder und das Video gefallen finden.

Zum Schluss noch liebe Grüße an das sehr freundliche Zugteam.

#4 Schienenbus im Fichtelgebirge......... von Blackender 24.07.2016 20:42

avatar

Servusla !

Heute waren die Passauer Eisenbahnfreunde in der Gegend unterwegs. Frage war nur......wo die Bilder machen ?
Seulbitz wäre Frontlicht , aber ob dann die Zeit noch reicht an die Strecke nach Marktredwitz zu kommen ?
Also Schwarzenbach angepeilt , weitgehend noch Bundesbahn Infrastruktur.......passt !





Lange wird er sich nicht in Oberkotzau aufhalten , so mein Gedanke ! Sowieso schon ein paar Minuten hinter dem Plan.......
Also über die "Schieda" abgekürzt zum nächsten Motiv bei Martinlamitz . Das Licht hatte es auch dort noch einigermaßen
gut gemeint mit mir !





Das Ganze noch Schwarzweiß , es lässt sich halt herrlich spielen mit solchen Bildern........





Gruß !

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz