#1 Umleiterverkehr in Adorf/V. am 11.11.2016 von Trailer 12.11.2016 15:50

avatar

Am 11.11.2016 war in Adorf/V. im Umleiterverkehr Hochbetrieb.



Auf Gleis 10 stand schon eine längere Zeit ein Umleiterzug mit einer ITL-Lok bespannt in Richtung Bad Brambach.



Auf Gleis 7 stand ein Umleitercontainer mit einer Lok von Captrain in Richtung Bad Brambach.


Gleis 6 eine Durchfahrt Umleitercontainer mit Captrain-Lok in Richtung Plauen /V.


Da bei einem Containerumleiter in Bad Brambach wieder eine feste Bremse festgestellt wurde kam es zu weiteren Verspätungen im Umleiterverkehr.



In Adorf/. fuhr die Vogtlandbahn nach Cheb wegen besetzter Gleise abweichend über Gleis 9
Der andere Reiseverkehr wurde ja über SEV abgewickelt.



In Bad Brambach sind nun mittlerweile 2 Containerwagen ausgesetzt, wegen fester Bremse.



Die Ursache für das Aussetzen.



Die beiden Loks von DB fahren nach dem Rangieren vom ausgesetzten Wagen zurück an ihren Containerzug



Es folgt eine erneute Bremsprobe und der Zug steht abfahrbereit zur Weiterfahrt Richtung Adorf/V.


Ausfahrtsignal zeigt "Grün".



Nach der Zugkreuzung im zweigleisigem Streckenabschnitt Bad Brambach -Raun erhält der Umleiterzug aus Richtung Adorf/V. mit
der ITL-Lok Einfahrt in den Bahnhof Bad Brambach.

Es sind Sichtungsbilder und sollen lediglich zur Dokumentation des Umleiterverkehrs im oberen Vogtland beitragen.
Gruß Trailer

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz