#1 RE 3-Ersatzverkehr: Ein Blick von Innen nach Außen von bahnsachse 21.12.2016 20:12

avatar


Hallo,

heute konnte ich mich nun auch endlich einmal dem RE 3-Ersatzverkehr zu wenden.
Ich beschloss die Sachse aber nicht von Außen, sondern von Innen anzugehen.

Eigentlich hatte es mir der BDomsb der Press angetan. Leider ist dieser aber seit letztem Freitag
nicht mehr im Einsatz. Es wurde ab schnell eine Alternative gefunden: Im Ersatzzug mit 182 524
läuft ein ABomz 512 im NX-Farbdesign von Tobias Richter mit. Innen ist er, bis auf die neu
überzogenen Sitzpolster in Blau, noch weitestgehend im Ursprungszustand.


Eine Überraschung gab es im Chemnitzer Hbf. 111 059 mit dem RailLAB1.

Ich startete um 09:55 Uhr mit einem normalen 1440-RE 3 in Richtung Vogtland.
Ich fuhr bis Reichenbach (Vogtl) ob Bf. Hier hatte ich eine halbe Stunden Aufenthalt.



Um 11:15 Uhr kam dann 182 524 mit dem RE 26975 aus Hof eingefahren.



Ich bestieg den ABomz 512 (D-TRAIN 55 80 30-33 752-8) und machte es mir im Abteil 6 gemütlich.
Das Abteil sollte ich zu meiner Freude bis Dresden ganz für mich allein haben.






Ein 1. Klasse Abteil.


Mein 2. Klasse Abteil Nr. 6.

Ich genoss die 80 minütige Fahrt bei Kaiserwetter im mollig warmen Abteil.




Einfahrt in Chemnitz Hbf.





Im Tharandter Wald war die Natur auch am Mittag noch mit Raureif überzogen.


In Dresden Hbf fuhren wir 3 Minuten nach Plan am Bahnsteig 17 ein.

Ich drehte ein Runde um den Zug, holte mir etwas zu essen und nahm auf dem gleichen Sitz
wie auf der Hinfahrt wieder Platz für die Rückfahrt im RE 26980 bis Chemnitz Hbf.






182 524 hat für die Rückfahrt an den Zug gesetzt.

Der Zug war gut gefüllt und ich teilte mir das Abteil mit einem älteren Ehepaar aus
Franken. Sie waren vom Platz im Wagen und dem Abteil sehr angetan.



Pünktlich um 14:55 Uhr war ich nach 301 km wieder in Chemnitz Hbf.


182 524 verlässt mit RE 26980 Chemnitz Hbf. Bahnsteig 10 scheint jetzt auch ein Radweg zu sein.

Ich habe die Fahrt sehr genossen. Wie lange war ich nicht mehr im Abteilwagen auf der DW unterwegs.
Laut Auskunft des Zugbegleiters ist die Garnitur für 3 Monate angemietet.

Danke für die vielen tollen Fotos des Ersatzverkehrs von Außen im Forum. Fotografen habe ich heute
viele an der Strecke gesehen und ein Bild aus dem Tharander Wald ist auch hier schon aufgetaucht.

Viele Grüße
Stefan
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz