#1 [AT] Unfall Mattigtalbahn von 664-119 06.05.2018 10:12

avatar

Hallo zusammen!

Am 20.04.2018 gerieten in den frühen Morgenstunden im Rahmen von Verschubarbeiten 4 mit Papierrollen beladene
Schiebewandwagen in Bewegung und rollten dabei rund 30 km talwärts in Richtung Braunau. Ursächlich soll ein
nicht vor den Radsatz gelegter Hemmschuh gewesen sein, welcher ein unbeabsichtigtes Inbewegungsetzen der Wagen
verhindern soll. Glück im Unglück war, daß an den vielen ungesicherten BÜ niemand zu Schaden kam.

Ich wollte an diesem Tag ohnehin an die Mattigtalbahn, laufen dort doch seit Mitte Dezember 2017 Triebwagen der
BR 628 von der Südostbayernbahn im ÖBB-Binnenverkehr. Allerdings hatte ich mich schon gewundert, daß bei den
Zugläufen alles drunter und drüber ging. Von dem Unfall wußte ich bis dahin noch nichts. Erst nach genauerem
Recherchieren bekam ich Wind von der Sache.



Da am Vormittag nur ein VT angetroffen und der Rest im Busnotverkehr gefahren wurde, brach ich an der Stelle ab und
wollte eigentlich schon weiter nach Deutschland, um alternativ an der Rottalbahn mein Glück zu versuchen. Da der
Weg über die Grenze mit Braunau eh auf dem Weg lag, versuchte ich die Unfallstelle ausfindig zu machen. Dies stellte sich
als recht einfach und ohne große Suche heraus. Dort angekommen bot sich folgendes Bild. In einer starken Linkskurve
kurz hinter einem BÜ waren die 4 entlaufenen Wagen aufgrund der hohen Geschwindigkeit aus dem Gleis geflogen
und hatten sich teils in den Bahndamm eingegraben. Der vordere der entlaufenen Wagen kam in einer Anschlußweiche zu
einer Trafostation zum Liegen. Die Wagen sowie die Infrastruktur wurden durch die Entgleisung stark beschädigt, was
eine mehrtägige Streckensperre nach sich zog. Da kurz nach meinem Eintreffen auch die ersten Bergefahrzeuge eintrafen,
blieb ich gleich vor Ort und habe die Bergung der ersten beiden Wagen dokumentiert, welche ich im folgenden Bilderbogen
zusammengefaßt habe.

















































































Beste Grüße aus Würzburg

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz