#1 Werdau und Umgebung 07.07.2018 von sschmidt12 08.07.2018 09:29

avatar

Gestern am 07.07.2018 war schönes Wetter, zu Hause waren alle anstehenden Aufgaben erledigt und während des Frühstücks kam eine Meldung, LEG Kessel Weiden gen Hof und weiter nach Bitterfeld.
Also wurde das Zeug zusammengepackt, der Kaffee natürlich noch in Ruhe ausgetrunken und mit dem Auto ging es nach Werdau.

In Werdau angekommen, sah ich einen abgestellten, beladenen Holzzug mit der 241 353 bespannt, davon ein Bild später, da so früh die Sonne noch zu seitlich war. Also wurde erstmal der Planverkehr in
Form der nach Halle fahrenden S5X aufgenommen



Da der LEG Kesselzug zu etwas ungewöhnlicher Zeit in Hof abfuhr, kam dieser auch leider erst gegen 9.20 Uhr etwa in Werdau an, auch noch auf dem äußersten Gleis. Nun gut, zur Dokumentation reicht es,
leider bekam er gleich grün und fuhr weiter, wenigstens was fuhr die Ohren, 132 158 + 232 238 waren am Kesselzug



So blieb auch noch ein Blick hinterher, der mir irgendwie gefiel



Danach bin ich nochmal zum Bahnsteig in Werdau und wollte den Holzzug fotografieren, traf dort einen einheimischen Fotografen und verdaddelte die Zeit beim Quatschen, was im Nachgang jedoch gut war,
denn es kam eine Meldung, 145 mit Containerzug durch Treben-Lehma gen Gössnitz, gehofft das dieser gen Hof fährt, das war zum Glück auch so, 10.09 Uhr kam die Meldung und 10.36 Uhr bereits kam
SRI 145 088 mit dem HSL-Container gefahren, mein Lieblingsbild des Tages



in Gegenrichtung kam 185 155 mit dem GA 52814 von Mosel nach Braunschweig zum denke mal vorerst letzten Mal, da nun Werksferien in Mosel sind



dann gings nochmal zum Bahnsteig, um die 241 353 mit dem Holzzug abzulichten, gut, das Licht war noch nicht perfekt aber mir hat es gereicht



Zur Mittagszeit wurde ein EBS-Doppel 142 nach Werdau angekündigt, die den Holzzug gen Plauen als Schubloks unterstützen solten, also gings nach Werdau-Nord, wo ich erstmal wieder den Planverkehr S5X
nach Zwickau dokumentierte



nach 14.00 Uhr kam das das Lz-Doppel in Form von 242 110 und 242 145 der EBS gefahren, die Loks mal vor einem Zug, das wäre was, aber wenigstens die Loks mal fotografiert



da sich beide 242 an das Zugende des Holzzuges setzten, was ich während der Vorbeifahrt Bahnhof Werdau sehen konnte, bin ich gleich nach Römersgrün, wo erstmal die Vogtlandbahn testweise auf Chip gebrannt wurde



Man sollte sich nicht immer auf Meldungen verlassen, denn 15.05 Uhr kam die Meldung "Maschine ist wieder aus", also wurde der Fotostandort verlassen und ich fuhr ans Bogendreieck zur Mühlenbrücke, kaum ausgestiegen,
sah ich in der Ferne schon was Rotes in Bewegung, nee oder??? - Gegen 15.10 Uhr fuhr der ZUg los, also entstand wenigstens ein Notschuss, zum Glück sind auf der neuen Umgehungsstraße noch keine Fahrzeuge und hier
stand wenisgstens das Licht halbwegs - trotzdem ein Dank an alle Meldungen des Tages!!!!



wenn auch lichttechnisch nicht optimal, ein Blick hinterher auf beide Schubloks am Zug, musste sein



da gegen 16 Uhr der Hackschnitzelzug am Bogendreieck sein sollte, blieb ich gleich hier und es wurde der RE von Hof nach Dresden zunächst fotografiert



Der Hackschnitzelzug kam dann wie erwartet mit 193 821 am Bogendreieck gefahren



von der HSL wurde noch eine Lz von Großkorbetha nach Hof angekündigt, ich wusste ja nicht, welche es ist, also nochmal nach Römersgrün auf die andere Seite, wo zunächst planmässig der RE nach Hof an mir vorüber huschte



Die Lz entpuppte sich als Railpool 187 313, welche schließlich mein letztes Bild war



Danach wurde noch ein feines Joghurt-Softeis beim Römer in Steinpleis verspeist und zufrieden gings nnach Hause, ich wünsche allen Forianern einen schönen Sonntag, VG Steffen

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz