#1 EBS 772 345 im Erzgebirge on Tour 20.10.2018 von sschmidt12 20.10.2018 18:08

avatar

Bis gestern Abend wusste ich noch nicht, ob ich an dem wahrscheinlich vorletztem schönem Herbsttag noch paar Bahnbilder machen, denn es stand nichts auf dem Programm und die Sonderfahrt des VSE nach Altenburg ist ja leider augrund zu wenig Teilnehmer ausgefallen. Kurz vorm Weg zum Schlafen erreichte mich eine Nachricht, Sonderzug morgen Cossebaude - Schlettau, Fahrzeiten nicht bekannt, mmmh und nun.....etwas recherchiert und sich dann heute Vormittag mal gen Annaberg aufgemacht, es sollte das Ferkel der EBS 772 345 unser Erzgebirge durchfahren. Start der
Reise war Cossebaude, es ging über Flöha nach Schlettau und von hier über Zwickau zurück nach Cossebaude, sicher eine sehr schöne Rundfahrt.

hier das erste Bild in Buchholz an bekannter Stelle



bei der Ausfahrt von Annaberg-Süd auf die BSg half auch die Sonne etwas mit



in Schlettau angekommen, verweilten die Reisenden bis kurz vor 14 Uhr im herbstlichen Ort und besuchten sicher mal den Kirmes-Markt der Stadt



am Nachmittag verspach der Wetterbericht mehr sonnige Abschnitte, er hielt sich dran und so entstand ein sonniges Bild in Scheibenberg am BÜ



auch wenn das Laub langsam weniger wird an den Bäumen, die Lücke des Blickes zur Schwimmbadbrücke wird deshalb auch nicht größer



da ich zum Bahnhof Raschau wollte, bin ich rechts von der B101 abgebogen und nahm den Blick auf Markersbach noch mit



das letzte Bild entstand in Raschau und danach wurde mit zwei gut befreundeten Hobbykollegen noch bissel gequatscht, ehe es zufrieden nach Hause ging.



Viele Grüße an die Reisegesellschaft sowie an Frank, Danny und Maik, Gruß Steffen

#2 RE: EBS 772 345 im Erzgebirge on Tour 20.10.2018 von MBC 20.10.2018 20:16

avatar

Hier noch ein paar Ergänzungen aus dem finsteren Zschopautal:


Flöha-Plaue


Einfahrt Wilischthal


Scharfenstein


Und der bekannte WSSB-BÜ in Annaberg-Buchholz-Mitte, nun ohne Fabrik.

MfG
MBC

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz