#1 Mit Dampf und Dieselloks durch den April 2019 von mario475111 08.04.2019 11:18

avatar

Mit Dampf und Dieselloks, durch den April 2019
Am frühen Morgen des 06.04.2019 setzte ich mich auf mein Motorrad in froher Erwartung auf einen schönen Sonnentag.
Leider hielt das mit dem Wetter nur bis kurz vor Zwickau.
Am Bahnhof Zwickau stand schon 01 509 am Rand
und wartete auf das Umsetzen zum Bahnsteig 2.





Die Ausfahrt von 01 509 und 132 334 im Bahnhof Zwickau wurde nur per Video dokumentiert.
Nach der Ausfahrt ging der Ritt durch den Neben weiter in Richtung Zeitz , wo 58 1111 einen Fotozug beförderte.
Hier in Einfahrt in den Bahnhof Zeitz.



Die Rückfahrt nach Gera war ebenfalls noch voll im Nebel.



Hier nun das einzige Bild weshalb ich in Richtung Zeitz gefahren bin. Umleiterverkehr Halle- Leipzig- Gera- Saalfeld.



Da eine Verfolgung bei dieser Wetterlage für mich nicht in Frage kam, ging es wieder Richtung Zeitz. 58 1111 pendelte wieder zwischen Gera und Zeitz.



….. wie man sieht, Sonne satt und somit konnten auch meine Motorradklamotten langsam trocknen.

Die Rückfahrt nach Gera wurde an selber Stelle wie am Morgen dokumentiert.



Ich folgte dem Zug in Richtung Gera.





218 155 Leerfahrt Zeitz- Gera.



58 1111 auf dem Weg von Gera nach Weida.



Das letzte Bild des Tages wurde im Abschnitt Weida- Triptis gemacht.



Neuer Tag neues Glück , dachte ich mir und rollte mit der gelben Gefahr ( Schwalbe Bj 1982 )
in Richtung Berga um 58 1111 einen Besuch abzustatten.



Da die Bekleidung wieder sehr nass war, wurde ein sehr langes Sonnenbad zwischen Wünschendorf und Berga gemacht. In dieser Zeit wurde der Nahverkehr dokumeniert.







Gegen 11:00 Uhr rollte 58 1111 dann von Wünschendorf nach Berga.



Weiter in Richtung Greiz ging es mit 60km/h und man konnte diesen schönen Tag geniessen.



Ausfahrt Greiz in Richtung Weischlitz.
Der Kilometerstein wurde erst wieder in seine Arbeitsposition gebracht, danke nochmals für die Vorarbeit.





Wolkenschaden bei Elsterberg.



Leider war der Zug nun zu schnell, um mit der gelben Gefahr auch nur ansatzweise zu folgen.
Das letzte Bild entstand in der Ortslage Oelsnitz.



https://youtu.be/bH4jzRWmSNc

MfG
Mario

#2 RE: Mit Dampf und Dieselloks durch den April 2019 von dampf 08.04.2019 16:36

avatar

Hallo
Die 01 hört sich nicht gerade gut an,hat wohl Flachstellen .
Gruß Dietmar

#3 RE: Mit Dampf und Dieselloks durch den April 2019 von BR62 08.04.2019 18:18

avatar

Hallo in die Runde,

darf man fragen, wer der Veranstalter war und wem der schicke Wagenpark gehört? Ich hatte mir neben einigen anderen nämlich auch einen Blick auf den "geheimen" Zug gegönnt...

Danke und VG, Holger

#4 RE: Mit Dampf und Dieselloks durch den April 2019 von Bw Aue 08.04.2019 20:13

avatar

Hallo,

die Frage nach dem Veranstalter kann ich leider nicht beantworten aber die zum Güterzug. Die Wagen dürften alle von der PRESS gewesen sein.

MfG Sandro

#5 RE: Mit Dampf und Dieselloks durch den April 2019 von InterEx 09.04.2019 21:27

avatar

Nabend, der Veranstalter hieß DBK Historische Bahn e.V. aus Crailsheim.

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz