#1 Sonderlicher Sonderzug mit 35 1097 von BR62 30.05.2019 17:58

avatar

Im Vorgramm (aufgrund der Verspätung) dieselte erstmal der Görliwood-Express durch Plauen



Dann kam mit über einer Stunde Verspätung (dabei sollte es bei weitem nicht bleiben) der Dampfer über die Brücke an der Hofer Straße, welche im Ranking der zu erneuernden Brücke wahrscheinlich weit oben steht...



An der Lohhütte zwischen Raun und Bad Brambach gab es minutenlang was auf die Ohren bevor der Sonderzug mit +75 erschien.





Umsetzen in Bad Brambach die Bahnsteiguhr zeigt 12.59 Uhr - da hätte die Rückfahrt schon durch Weischlitz sein sollen.



Kurz nach 3/4 Drei rollte der Sonderzug dann durch Plauen-Mitte.



Schönen Restfeiertag noch,

VG, Holger

Nachtrag: Die 2.Tour blieb von der Sonne ziemlich unbeachtet und Wende wurde bereits in Weischlitz vollzogen. Es gab bestimmt lange Gesichter im Zug.

Die 2. Tour hat in wenigen hundert Metern ihr Ziel Weischlitz erreicht. Ohne Dampf kommt der Zug durch Kürbitz gerollt.



Beim Warten auf die Rückfahrt in Plauen-Mitte kam erstmal noch der Görliwood-Express aus Gera nach Weischlitz und der in Mitte eine Schar feucht-föhlicher, lautstarker Gesellen - aber bestimmt keine Männer - entlies.



Nachdem Görliwood Weischlitz erreicht hatte, durfte dann 35 1097 mit ihren 7 Wagen wieder auf die Strecke nach Gera.



VG, Holger

#2 RE: Sonderlicher Sonderzug mit 35 1097 von Harald 02.06.2019 09:54

avatar

Hallo,
mit einer Stunde Verspätung an der Talsperre Pirk.




Die Rückfahrt


Die 2. Tour in Kürbitz


Gruß Harald

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz