#1 Rennrusse, Dessau und mehr ( 17. B.) von tt-bahner 02.09.2019 18:18

Hallo

Mal paar Bilder vom Freitag und vom Wochenende.

Dem Rennrussenhype zwischeb Küchwald und Leipzig konnte ich mich trotz durchwachsener Lichtverhältnisse auch nicht entziehen.
Nach der Arbeit gings am Freitag an die Strecke.



Die Lichtverhältnisse am Göhrener Viadukt waren katastrophal, aber die Spiegelung nicht schlecht...



Eine Stunde später gabs bei Tautenhain wenigstens bissel abendliches Schlonzlicht.

Am Samstag gings zum 90. Geburtstag des AW Dessau. Mit zu vielen Bildern will ich nicht langweilen, aber wenigstens einige ex Reichsbahner...



251 001



Holzroller mit Latz. Auch nicht schlecht. 142 255



156 004, auch schick.



In Aufarbeitung befand sich die 114 014



Noch ohne Abnahmedatum, die 114 012 und mit kürzlich erfolgter Revision die 243 002.



Die 243 002 nochmal in Gänze.



Bei Delitzsch konnte dann eine 143 in freier Wildbahn angetroffen werden. 143 350 schob ihre RB Richtung Halle.

Wunschmotiv war aber die Mühle bei Hohenroda.



Bei etwa 33 Grad Außentemperatur zog die 143 350 ihre zwei Dostos von Halle nach Eilenburg....



.... und schob sie 50 Minuten später zurück.

Dank der Info von Hobbykolleschen konnte am Sonntag die Rückführung des "Käferzuges" aus Marienberg dokumentiert werden.
Danke nochmal für die Info.



132 334 am Standartmotiv vor Pockau.



Eine 01.5 im oberen Erzgebirge, auch nicht alltäglich.



Nochmal bei Chemnitz Schönau.

Und last but not least, am Nachmittag gings nochmal zum Rennrussenspektakel nödlich von Chemnitz.



Bei Göhren schiebt die 234 278 ihren RE nach Chemnitz.



Bei Tautenhain gelang tatsächlich mal ein Sonnenbild......



Offensichtlich sehr zur Freude der aus den Fenstern lehnenden "Soundsauger" schiebt die 234 278 bei Bad Lausick wieder Richtung Chemnitz.

Heute gäbe es vielleicht Sonne, aber heute ist auch erstmal gut...

Hoffe mit der Bilderflut nicht gelangweilt zu habnen.
Ob die vorzugsweise nicht nur vor grünen Bäumen, aber eben oft ohne Sonne entstandenen Bilder das Forum tatsächlich bereichern, muss und darf
natürlich jeder selbst entscheiden.

Gruß

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz