#1 [CZ] [SK] [HU] Vier Tage Eisenbahn Teil 1...( m. 27 B. ) von Blackender 26.09.2019 22:25

avatar

Servus !

Eigentlich müsste Österreich auch mit dabei sein . Unsere Pension war in Kitsee, fünfzig Meter vom Bahnhof
und zur Slowakischen Grenze entfernt...

19.09.
750 707 in Jeneč bei Prag am frühen Morgen.



Weiter über Břeclav und Kúty , dort aber nichts weiter interessantes .

380 011 durcheilt den Bahnhof Bernolákovo östlich von Bratislava.



240 104 in der Gegenrichtung.



240 054 in der westlichen Bahnhofseinfahrt.



Natürlich gab es auch Güterverkehr , hier CER 365 002 am Kesselzug.



Ein kurzer Halt auf dem Weg zur Pension in Rajka für 247 505.



Kurzer Sprung in die Slowakei nach Rusovce .



Dort auch das letzte Bild des Tages mit 242 250 am Kesselzug, bevor wir die paar Kilometer nach Österreich zur
Pension weiterfuhren.



20.09.
Morgenrunde nach Rusovce noch vor dem Frühstück . 240 128 und 365 001 standen an Güterzügen bereit zur Abfahrt .
Kann auch noch Stunden dauern bis die Abfahren war die Meinung meines Bruders... also erst einmal Frühstück !
War ein Fehler, denn beide Züge waren danach schon in Rajka . Die 240 abgebügelt und die 365 vom Zug.



Wir sind weiter nach Hegyeshalom...
Denkmallok 411.358 am Bahnhof.



Mit 415 049 nach Győr.



" Zum 60. Gedenkjahr der Vertreibung unserer Deutschen Landsleute aus Straß-Sommerein"



ÖBB 1116 060 im Bahnhof , rechts mein Bruder und Fahrer...:-)



BOBO 468 001 abgestellt in Komárom.



Blick zur Donau mit 470 007.



Lokotrain 240 033 .



471 002 am Container , links davon 478 001 und A25 007 .



Hinterhof Idylle.



Das alte Stellwerk zugemauert.



FOX rail 600 003 mit Kesselzug , die 478 wurde zwischenzeitlich umgeparkt.



Blick über den Bahnhof mit 470 005.



PKP Cargo 383 055 am Containerzug.



Metrans ER20-002 am Bahnübergang westlich des Bahnhofes Komárom.



CER 365 002 am Kesselzug.



Zurück in Hegyeshalom mit 1116 058 und...



...415 508 nach Csorna.



Beim Umdrehen dann doch kurz erstaunt was aus dem Gleisanschluß zum Bergwerk kam...dazu aber dann mehr in Teil zwei demnächst.



Gruß , Fortsetzung folgt...

#2 RE: [CZ] [SK] [HU] Vier Tage Eisenbahn Teil 1...( m. 27 B. ) von herzstueckig 27.09.2019 10:29

avatar

Auch wenn heftig an den Bits gezogen werden musste, ein extra Dankeschön für die Aufnahme mit den Formsignalen in Jenec!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz