#1 "Grinsekatzen" im Chemnitzer Stadtgebiet (6 B.) von tt-bahner 12.01.2020 17:32

Hallo

Die Tatsache, dass sich viele Bahnmotive im Chemnitzer Stadtgebiet in den nächsten Jahren nachhaltig verändern werden, hat mich
heute mal dazu verführt einige Grinsekaztzen auf Chip zu bannen. Wohl wissend, dass das entstandene Bildmaterial wenig Sympatisanten
finden wird, zeig ich die Bilder trotzdem mal.



RB nach Zwickau am Haltepunkt Chemnitz Süd. Irgendwo auf der Baustelle lag das klein geschnittene Bahnsteigdach.



Und der Nachschuss.



RE nach Dresden passiert die derzeitige Gleisverschwenkung bei Chemnitz Süd.



RB nach Dresden an der Augustusburger Straße.

Am Haltepunkt Chemnitz Mitte tun sich seit Jahren nich mehr machbare Motive auf.



Die RB nach Dresden hat gerade den Haltepunkt verlassen und verdeckt das fast zur Ruine verkommene Empfangsgebäude.



Nach der RB nach Zwickau gings dann Heeme.

Ich bin ja mal gespannt mit was Planer und Bauherr das Chemnitzer Stadtgebiet zukünftig bereichern werden, architektonischen Kleinoden oder
doch nur der üblichen hässlichen in die Landschaft geschissenen Betonarchitektur.

Gruß

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz