#1 Wittgensdorf ob.Bf. an der Strecke Leipzig-Chemnitz am 9.3.2021 ( Kohle und Übergabe ) von Mülsener 13.03.2021 22:33

Grüße .
Das Hauptaugenmerk lag auf Video des vollen Gipszug nach Großkorbetha .
Vorher ist die Übergabe nach und von Hartmannsdorf mit 261 018 und 3 Gaskesselwagen gefahren.
Auf der Rückfahrt nach Chemnitz - Zwickau musste dem Verkehr auf der Hauptstrecke Vorrang gewährt werden .



Class 66 "PB 18" zieht 30 mit Braunkohle beladenen Fals-Wagen mit mäßigem Tempo nach Küchwald über den Brechpunkt der Strecke .




Dabei wurde der nachfolgende RE nach Chemnitz aufgehalten , welcher wiederum die Citybahn nach Burgstädt aufgehalten hat .
Die Übergabe muß sowieso warten .




Nachdem der Kohlezug Chemnitz-Küchwald erreicht hat , erhält der RE Ausfahrt zum HBf .




Nachdem die CityBahn aus Burgstädt durch war , durfte die Übergabe nach Zwickau über Chemnitz ausfahren.

Beim Gipszug habe ich keine Fotos mit dem Smartphone nebenbei gemacht.Durch die Verspätung des RE nach Leipzig , lohnte sich das nachfahren bis nördlich Cossen nicht , da dort quasi durchgefahren wurde.

Standortwechsel nach Herrenhaide , für den 2.Kohlezug des Nachmittags von Profen nach Küchwald.



Class 66 , Nr 29 007 , zieht 20 beladenen Fals-Wagen im etwas schnelleren Tempo , als wie der 1.Zug, nach Küchwald.

Mfg Micha und Danke für das Vormelden de Kohlezüge .

( alles Smartphone - Fotos )

#2 RE: Wittgensdorf ob.Bf. an der Strecke Leipzig-Chemnitz am 9.3.2021 ( Kohle und Übergabe ) von Mario 13.03.2021 23:11

avatar

Hallo Micha

hier das Bild von Himmelhartha

232 469 mit den Gipszug GAG 60439 Chemnitz-Küchwald - Großkorbetha unterwegs bei Himmelhartha, 09.03.2021


Gruß
Mario

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz