#1 interessantes aus dem Großraum Dresden - [7.B] von Claus Wolf 26.03.2021 12:46

avatar

Moin,

im April 2020 war ich mal mit einem Fotokollegen im Großraum Dresden unterwegs.



genauer gesagt im Dieselnetz Nossen gings los. Hier konnte 251 008-9 in Miltitz-Roitzschen fototechnisch festgehalten werden.
Natürlich bei Kackwetter

Danach gings nach Jessen





Am bekannten Bahnübergang wurde Stellung bezogen.







Trotz Schietwetter kam ab und an auchmal die Sonne zum Vorschein.



Fortsetzung folgt. Die Tage danach war dann Umleiterverkehr.

Viele Grüße

CW

#2 RE: interessantes aus dem Großraum Dresden - [7.B] von Claus Wolf 03.04.2021 14:09

avatar

Guten Morgen :)

Ende April 2020 ging es für mich mal nach Böhla (könnte der ehem. Bk Basslitz sein?!?)

Umleiterverkehr stand auf dem Programm.



Ich nehme es mal vornweg, es war viel los





Wetter hat auch gepasst.



Durchaus auch dieselig in Form von 264 008-4



auch diese neuen Teile waren unterwegs. Fürs Archiv mal mit fotografiert.



auch konnte endlich mal eine der Bundesbahnloks von hectorrail fotodokumentiert werden.





viel DB war unterwegs



auch konnte 143 193-1 nochmal schön in Aktion erwischt werden.









viele private unterwegs

auch aus dem Ausland.





383 112-0 war ja mal ganz nett. Die hatte ich noch nicht.

Besonders interessant wurde es bei 218 381. Leider mit ohne Zug.



und überraschend kam auch bissl Reichsbahnflair..





nur leider falschrum.

ein weiteres Highlight war :



hier finde ich die Farbgebung der Lok irgendwie gelungen.

Und dann kam noch 120 205-0!!



als die Sonne dan rum ging, konnte auch noch die Bk fotografiert werden. Da hat es sich mal angeboten, dass geschoben wurde.



Hoffe die Bilder gefallen.

fortsetzung folgt..

CW

#3 RE: interessantes aus dem Großraum Dresden - [7.B] von Claus Wolf 05.04.2021 10:35

avatar

Ps: Gleich im Anschluss an Böhla bin ich nochmal kurz nach Jessen:







151 057-7!

Die 3 Bilder hatte och vergessen

Viele Grüße

CW

#4 RE: interessantes aus dem Großraum Dresden - [7.B] von Claus Wolf 06.04.2021 12:57

avatar

Und einen hab ich noch :)

Ende Mai 2020 war ich nochmal in Jessen. Man sieht es am Feld, da ist bissl was gewachsen.

An dem Tag war bissl Reichsbahnverkehr. Doch der Reihe nach.



So, das moderne Loklein haben wir geschafft.





An dem Tag waren nämlich viele 143er unterwegs. Hier 143 019-8



143 193-1



und 143 306-9

und noch bissl Diesel war zugeben.



eine verirrte 295 020-2





202 743-1

und zum Schluss noch das Highligt des Tages:



die raildox 203 126-8 (die hatte ich nämlich noch nicht!)

Das wars aus dem Großraum Dresden.

Hoffe die Bilder gefallen.

Viele Grüße

CW

#5 RE: interessantes aus dem Großraum Dresden - [7.B] von Bärenteich 06.04.2021 20:44

avatar

Zitat von Claus Wolf im Beitrag #2
Ende April 2020 ging es für mich mal nach Böhla (könnte der ehem. Bk Basslitz sein?!?)


Ich habe mal Frl. Google befragt:
Richtig, bei km 88,350 LD war ehemals die Blockstelle Baßlitz. Das Gebäude ist offensichtlich noch erhalten, weil auf einem Foto von 1989 dieses Gebäude als Blockstellengebäude ebenfalls in dieser Form noch zu sehen ist.

Es gibt auch die Schreibweise Basslitz, aber offiziell amtlich war wohl Baßlitz (zumindest bei der DR).

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz