#1 Wie die Liebe zur Eisenbahn in Polen begonnen hat ......Jahrgang 2015 von mario475111 09.04.2021 19:30

avatar

Im Februar 2015 fuhr ein Bekannter und ich in Richtung Horka , um dort einen Güterzug mit einer Lok der Baureihe 232 abzulichten.
Zu dieser Zeit hatte ich mit Eisenbahn nichts mehr am Hut gehabt.
Doch dann ist 232 189 mit ihrem "Dünger" vorbei gefahren.



Wir fuhren anschließend in Richtung Wegliniec.
Vor Ort konnte noch eine Aufnahme gemacht werden.



Im Bahnbetriebswerk Wegliniec standen verschiedene Baureihen abgestellt.





ST 46 01 konnte im Bahnhof Wegliniec fotografiert werden. Diese Lok sah ich im Verlauf der Jahre dann noch ab und zu vor Zügen nach Zary.



Für die Rückleistung von 232 189 fuhren wir nach Lasow, wo ebenfalls eine weiter 232 abgestellt war.





So ging der erste Kontakt mit der polnischen Eisenbahn zu Ende.
Der nächste Besuch im Osten folgte erst im Oktober 2015.
Es wurde eine mehrtägige Tour in Richtung Wegliniec.
In Lasow stand wieder 232 003 . Leider fuhr 232 003 erst in der Nacht Richtung Wegliniec.



Im Bahnhof Wegliniec stand dieses Trio geführt von SU 46 026.



Erster Kontakt mit einer ST 43 im Bahnhof Guben.



ST 43 214 beförderte einen Güterzug von Guben nach Czerwiensk.
Leider ging die Maschine im Verlauf der Fahrt in Richtung Osten kaputt.





Kurz vor dem Bahnhof Czerwiensk trafen wir auf eine weitere ST 43 der Firma CTL.



Im Bahnhof Czerwiensk ging es für ST 43 214 in die Werkstatt.



Eine weitere CTL ST 43 wurde im Bahnhof Jankowa Zaganska gesichtet.



Im Grenzgebiet bei Kostrzyn konnte ebenfalls im Oktober 232 567, mit ihrer Rückleistung nach Deutschland abgelichtet werden.



An diesem Tag gab es noch eine weitere Güterzugleistung von Kostrzyn nach Deutschland .
232 294 hier schon bei Alt Rosenthal.



ST 44 1215 Ausfahrt Zary in Richtung Zagan.



Für das Jahr 2015 war es das gewesen .
Aber im April 2016 ging es wieder in Richtung Osten.
MfG
Mario

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz