#1 [CZ] Bardotka, Brille und Sergej (10B.) von Taigatrommel 09.06.2021 17:53

avatar

Hallo zusammen,

Im Egertal zwischen Sokolov und Cheb finden seit einigen Monaten umfangreiche Bauarbeiten zur Verlegung von GSMR-Kabel statt, welches auf diesem Abschnitt das Zeitalter des digitalen Zugfunkes einläuten soll. Eingesetzt wird für diesen Bauzug 749 251 der Východočeská dráha, VCD, die sich hier im Baugleis bei Dasnice befindet und auf dem Gegengleis vom planmäßigen Schnellzug mit 362 085 überholt wird:



Gut 5 Tage später war es dann 751 115, ex ZSSK, welche mit einem Bauzug zwischen Vojtanov obec und Hazlov eingesetzt wurde. An diesem Tag sollte der Zug in Richtung Pardubice abgefahren werden gen Süden. Das erste Bild entstand bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof FrantiÜkovy Lázně:



ehe es nach einem kurzen Halt in Cheb bei Lázně Kyn×vart erneut klick machte, die Wolken hatten ein Einsehen:



Am 30.5 lud man zu einer Fotofahrt nach Nordböhmen ein. Eingesetzt werden sollten 753 101, 750 338 und 781 600. Die Wumme war bereits für Filmaufnahmen zu einer Dokumentation vor Ort und so wurde ihr Abreisetag mit genutzt. Großen Auflauf gab es bei Novina für beide Maschinen, welche bald ihren Zielbahnhof Liberec erreichen werden:



Derweil war 781 600 im Güterzugdienst, sie hatte einen Schotterzug zu fahren. Bei Zákupy warteten "einige" Fotografen auf die Fuhre:



753 101 und 750 338 waren auch wieder auf dem Rückweg und warteten in Kři×any auf die Kreuzung, auch der Výpravčí machte eine gute Figur:



781 600 umfuhr hier ihren Zug und setzte um. Gleich danach umfuhr auch 753 101 und fuhr mit dem Reisezug zurück nach Liberec:



Am Abend waren beide Loks mit dem Schnellzug wieder auf dem Rückweg nach Česká Lípa:



Zum Abschluss noch die Einfahrt in Mimoň:



Am frühen Morgen des 5.6, die Uhr zeigte 6:20 Uhr, röhrt 232 254 mit dem EZ 45367 nach Cheb am Rechenweiher zwischen Reuth bei Erbendorf und Wiesau gen Norden. Am Haken einige Wagen für Cheb und Leerwagen für Marktredwitz. Die Sonne zeigte sich an diesem Tag nur ca. 2h am frühen Morgen, ehe die heranziehende Wolkenwand aus Westen aufgezogen war:



Das Ganze gibts auch zumindest auszugsweise auch im Video zu sehen:



Gruß

Toni

#2 RE: [CZ] Bardotka, Brille und Sergej (10B.) von Bw Aue 10.06.2021 09:54

avatar

Hallo Toni,

sehr schöner Bilderbogen. Bei Fotozügen in CZ habt ihr immer Glück mit dem Wetter ... traumhaft.

Gruß Sandro

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz