#1 Bayerns Glanz&Gloria in Oberfranken oder mit der S3/6 über die schiefe Ebene von Mirko 05.09.2021 15:50

avatar

Hallo zusammen!

Ich war gestern zusammen mit Heiko (50 1002) an der Schiefen Ebene und Umgebung unterwegs und habe 18 478, 01 202 und 52 8195 bei bestem Wetter und tollen Rampenfahrten erlebt. Alles zusammengefasst in einem kleinen Film. Gute Unterhaltung.



VG Mirko

#2 RE: Bayerns Glanz&Gloria in Oberfranken oder mit der S3/6 über die schiefe Ebene von Kramerladen 05.09.2021 16:20

Schön Mirko ,die S 3/6 wiedermal auf der SE der Sound allein als Zuglok weckt viel Erinnerungen wach als sie noch die Eilzüge von
Bamberg bergwärts wuchtete .Die Nördlinger halten da ein exzellendes Pferd im Stall .Leider weiss ich nicht was sie aus der 22 er
gemacht haben,die war auch eine Wucht als sie die Interzonenzüge durch das Vogtland befördert hat.Ein exemplar war lange Zeit
stark dezimiert auf dem Gelände in Nördlingen gestanden . Danke noch für den langen Pfiff der mir vom Halt in Heb r. als Gruss
überbracht wurde ,das erzeugt schon Emotionen .DerKramerladen

#3 RE: Bayerns Glanz&Gloria in Oberfranken oder mit der S3/6 über die schiefe Ebene von Mirko 05.09.2021 16:55

avatar

Hallo Gerhard!

Versprochen ist versprochen! Und wenn ich dir ne kleine große Freude organisieren konnte, erfüllt mich das mit Freude! Ich richte den Dank auch an HvO aus :)

VG Mirko

#4 RE: Bayerns Glanz&Gloria in Oberfranken oder mit der S3/6 über die schiefe Ebene von 50 1002 07.09.2021 18:27

avatar

Hallo,

auch ich war am 4.9.2021 in Oberfranken. Als erstes habe ich den IGE - Sonderzug mit den Zugloks 18 478 und 01 202 zwischen Trebgast und Schlömen erwartet.







An der Bahnhofsausfahrt Trebgast kam dann noch 52 8195-1 vorbei.







Zug 1 mit 01 202 und 52 8195-1







Zug 2 mit 18 478 + 01 202 und 52 8195-1







Und Zug 3 mit 18 478 und 01 202, welche mit Überdruck nachschob.













MfG Heiko

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz