#1 Goldener Herbst zwischen Schönheide und Stützengrün am 24.10.2021 von bahnbilderbuch 25.10.2021 19:38

avatar

Vor fast genau 140 Jahren am 17.Oktober 1881 ging der erste Teil der sächsischen WCd - Linie von Wilkau - Haßlau bis Kirchberg in Betrieb. Bis die "Bimmelbahn" seine maximale Ausdehnung erreichte sollten aber noch fast 16 Jahre vergehen. Am 21. Juni 1897 wurde schließlich der Betrieb bis Carlsfeld aufgenommen. Von den rund 42 Kilometern sind heute gerade noch 3,9 vorhanden oder besser gesagt wieder aufgebaut. Genau auf diesen wenigen Kilometern dampfte es am vergangenen Wochenende 23.-24. Oktober 2021 ordentlich. Das ganze wurde von "goldenem Herbstwetter" umrahm.

Kurz vor Neuheide erwartete ich den ersten Zug des Tages aus Schonheide.


In Stützengrün dann wenig später.


Mit Volldampf aus dem Einschnitt von Neulehn.


Unterwegs bei Neuheide nach Schönheide.


Berg an nach Schönheide.


Nochmal kurz vor Stützengrün aus diesem Blickwinkel beim zweiten Zug des Tages.


Die Rückfahrt dann mit den Garagen von Neuheide.


Als letztes Bild vom Tage die Bergfahrt nach Schönheide aus anderem Blickwinkel.


MfG !! Mirko Riedel https://bahnbilderbuch.de.tl/

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz