#1 Plandampf 30 + Der Jumbo zurück im Werratal (44 2546, 41 1144 und 52 1360) von BR185 01.11.2021 12:40

avatar

Hallo,

nun sind paar Tage vergangen und die Erlebnisse vom
Plandampf 30+ legen sich.
Es waren drei Tage mit vielen Eindrücken, vielen Bangen
und auch einigen an richtigen Glücksmomenten.
Der Start war ja doch sehr Stürmisch und Sturmtief
Ignatz schüttelte uns gut durch. Glück im Unglück,
das Werratal war nicht ganz so heftig betroffen sodass
der Bahnverkehr nicht eingestellt werden musste.
Auch der Verlust aller Aufnahmen durch den Wind im Ton bewahrheitete sich zum Glück nicht.
Neben der Wumme, war mein Augenmerk bei der auch Frisch mit HU
versehenen 44 2546. Diese Baureihe stehet einfach für mich für
den schweren Dampfbetriebenen Einsatz.
Aber auch die 41 1144 und 52 1360 wurde nicht links Ligen gelassen.
Mit dem Video möchte ich euch gern meine Aufnahmen teilen.
Man muss realistisch bleiben, bis auch am ersten und zweiten
Tag früh der erste Einzelwagenzug mit über 20 Wagen, hielten sich die Lasten
doch bescheiden, trotzdem gab sich das Personal viele mühe,
trotzdem für die Videofilmer auch für schöne klänge zu sorgen.
Schauen wir mal on es wirklich das letzte Plandampf war.
Aber nun genug, seht einfach selbst, passend zu 30+ geht mein Video auch 30 Minuten :-)



Ich hoffe die Aufnahmen gefallen.

Mit freundlichen Grüßen

BR232Lok

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz