#1 Rundnasen am Balaton Teil 3 1997/1998 (11 B.) von Hans-Jürgen Warg 11.03.2011 22:31

avatar

Hallo,



heute nun der 3. und vorletzte Teil über das Depot Tapolca und seine NoHAB-Lokomotiven.



Der erste Besuch des Depot Tapolca im Sommer 1997 vermittelte gleich unerwartete Neuigkeiten - M61 010 im Originallack!
Zwar etwas zu dunkel geraten, aber immerhin gab es neben M61 004 jetzt eine weitere NoHAB in den Originalfarben. Am
30.7.1997 gelang ein Porträt auf der Drehscheibe in Tapoca.


Auch 1997 eine sichere M61-Leistung - D 887, Szombathely - Kaposvar, hier mit M61 006 bei Lesenceistvand. 31.7.1997.


M61 010 mit S 9702, Budapest deli pu. - Tapolca, in Badacsonytomaj. 31.7.1997.


1998 wurde aus dem D 887 der Eilzug S 8807, hier mit M61 006 bei der Einfahrt in Celldömölk. 8.8.1998.


M61 001 vor D 965, Tapolca - Budapest deli pu., wird gleich in den Tunnel bei Balatonkarattya eintauchen und damit
das Balatonufer verlassen. 9.8.1998.


Einige Zeit später - M61 006 verlässt mit P 9714 nach Tapolca den kurzen und einzigen Tunnel am Balaton. 9.8.1998.


Wieder der Eilzug S 8807 nach Kaposvar mit M61 010 - in Balatonszentgyörgy wird er schon erwartet. 10.8.1998.


Eine zügige Verfolgungsfahrt ermöglichte noch diese Aufnahme in Somogyvar.


Auch die Rückleistung - S 8806 nach Szombathely - wurde am Abend bei Balatonederics dokumentiert, im Hintergrund ist
die Burgruine Szigliget zu sehen.


Auch 1998 ein Blick ins Depot Tapolca - M61 006, 020 und 002 warten auf Beschäftigung. 11.8.1998.


Kurz vor Urlaubsende kehrte auch M61 004 - nach längerer Zeit in Budapest - wieder an den Balaton zurück. Hier im
Bild mit P 9714 im Bahnhof Zanka-Köveskal. 12.8.1998.



MfG H.-J. Warg

#2 RE: Rundnasen am Balaton Teil 3 1997/1998 (11 B.) von fdldzw 13.03.2011 14:44

avatar

Herrliche Bilder
Schade daß man in Ungarn anders als bei uns, sämtlichen (roten) Zierrat von der Lok verbannt hat.
Schon aus optischen Gründen würde der Stern besser als das Nohabzeichen auf die Lok passen.
Außerdem sind wir es so gewöhnt.
MfG

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz