#1 Altbau-52'er auf dem Basteltisch von Cargonaut 20.06.2008 22:49

Hallo in die Runde!

Nach langer Pause mal wieder ein paar Baufortschritte auf dem Modellbahnsektor auch mal für euch in diesem Forum:

52 1355:

Hier wurde das Führerstandsdachfenster geändert, die Windleitbleche wurden durch die der BR50 (runde Ausführung) ersetzt und die Front wird dem Vorbild angepaßt. Der passende Steifrahmentender wurde auch schon mit schürgeräten ausgestattet






52 5660:

Eine der wenigen Altbau-Loks, wenn nicht sogar die Einzige, die eine Rauchkammertüre der Reko-52 besaß, war die 52 5660 des Bw Falkenberg. Vorbildgemäßt wurde dies geändert und gleichfalls die Glocke entfernt. Des weiteren erhielt auch sie die typisch runden Windleitbleche. Noch fehlt aber das Schlackeblech unterhalb der Rauchkammertüre.



zum Schluß noch ein Rekodampfer:

52 8069:

Diese Lok besaß nicht den typischen "Hosenträgerkessel" mit dem Dampfentnahmestutzen vor dem ersten Sanddom, sondern nach dem Sanddom. dies wird natürlich im Modell angepaßt. die Leitungen wurden entfernt und neue Halterungen schon teilweise eingefügt. Außerdem wurden die Sanddome entfernt, da die 8069 Großraumsandkästen ähnlihc der Altbau-52'er besaß.



Nu geht es erstmal wieder ins Bastelzimmer :wink:

MfG Cargonaut
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz