Seite: Startseite

Inhalt



Willkommen im Eisenbahnforum Vogtland



Was bedeutet: Was ich wissen muss?


Auf dieser Seite sollen die Grundlagen für unsere Forenkultur, also für das Miteinander im Forum, erklärt werden.


Regeln des Forums


In unserem Forum gelten folgende Regeln. Jedes Mitglied hat diese einzuhalten, damit ein respektvoller Umgangston herrscht.

Ziel des Forums: Das Eisenbahnforum Vogtland ist ein Eisenbahnforum und kein reines Fotoforum. Im Mittelpunkt steht die Eisenbahn der Region, mit all ihren Facetten.

Abs. 1: Allgemeiner Umgang

§1 - Das Forum dient nicht Einzelpersonen, sondern es ist Grundlage für das Zusammenwirken vieler Mitglieder. Es soll ein Miteinander von Eisenbahnern und Eisenbahnfreunden geschaffen werden. Ein respektvoller Umgang und eine Vertrauensbasis sind deshalb oberstes Gebot. Aus diesem Grund sind die mehrheitliche Meinung der Moderatoren sowie deren eventuelle Eingriffe zu akzeptieren.
§2 - Im Forum werden keine persönlichen Differenzen ausgetragen. Diese Dinge sind privat zu klären und gehören nicht in ein öffentliches Forum.
§3 - Eine Diskussion wird mit Argumenten geführt, nicht mit Meinungen! Die Argumente werden respektvoll und sachlich formuliert und sind in gleicher Weise zu erwidern.
§4 - Diskussionen zu Bildgestaltung, Motiv, Fototechniken und allen anderen fotografischen Belangen sind ausschließlich im Fotoforum zu führen. Alle anderen Unterforen dienen dem Eisenbahngeschehen einst und jetzt.
§5 - Die Mitgliedschaft erfolgt mehrstufig, dass heißt, neue Mitglieder müssen sich mehr Rechte für Funktionen durch aktive Teilnahme erarbeiten. Näheres ist weiter unten beschrieben.
§6 - Registrierte Nutzer, die aus den hier veröffentlichenten Informationen Nutzen für private und gewerbliche Medien ziehen, dürfen gern Beiträge zu den Veranstaltungen und Ereignissen einstellen, um die Maxime des Forums "Geben und Nehmen" weiterhin zu gewährleisten.
§7 - Das Forum dient dem Gedankenaustausch eines gemeinsamen Hobbys. Jeder darf Fragen stellen, antworten, zeigen, helfen...
§8 - Sollten Inhalte aus diesem Forum an anderer Stelle weiterverwendet werden, so ist die Zustimmung des Beitragserstellers einzuholen sowie das Eisenbahnforum Vogtland und der Autor als Quelle anzugeben!
§9 - Bei schweren Unfällen oder Katastrophen dulden wir keine Sensationsberichte. Ein kurzer, sachlicher Hinweis ist ausreichend. Wer sich näher mit dem Vorfall beschäftigen will, kann dies per Google tun.

Abs. 2: Schreiben von Beiträgen

§10 - Bevor ein neues Thema eröffnet wird, ist mittels der Suchfunktion zu prüfen, ob nicht bereits ein (altes) Thema mit gleichem Inhalt existiert. Sollte dies der Fall sein, so ist das bestehende Thema fortzuführen.
§11 - Beiträge müssen einen aussagekräftigen Betreff erhalten. Fragen sind als solche im Betreff zu kennzeichnen.
Beiträge mit Bildern sind mit der Anzahl der eingestellten Bilder zu kennzeichnen.
§12 - Es wird sich bemüht, dass Beiträge in Hochdeutsch und nach den Regeln der deutschen Rechtschreibung geschrieben werden. Zur Auflockerung zwischendurch einen Satz im Dialekt zu schreiben, ist natürlich gestattet, aber bitte nicht ganze Beitragsstränge.
§13 - Bilder sind dauerhaft in Beiträgen zu belassen. Ein Bildbeitrag, in dem nach einiger Zeit die Bilder entfernt worden sind, ist wertlos und wird gelöscht.
§14 - Trotz des "Bedanken"-Buttons sollten Diskussionen, Hinweise, Anregungen etc. als Antwort auf Beiträge geschrieben werden. Nutzt trotz Schnellantwortmöglichkeit auch die "antworten+Vorschau-Funktion" für das Schreiben von Beiträgen, um Fehler gleich zu erkennen.
§15 - Bilder, die als Dateianhang einem Beitrag angefügt werden, dürfen eine Bildbreite von 1024px nicht überschreiten.
§16 - Mit dem Schreiben von Beiträgen bzw. dem veröffentlichen von Inhalten, räumt der Nutzer dem Seitenbetreiber (Eisenbahnforum Vogtland) ein uneingeschränktes Nutzungsrecht ein. Das Eisenbahnforum Vogtland wird Inhalte des Forums keineswegs ohne Zustimmung der betreffnenden Mitglieder weiter nutzen, allerdings ist eine Löschung aller Beiträge eines Nutzers nicht möglich. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Grafiken, Tondokumenten, Videosequenzen und Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Abs. 3: bei Fragen und Problemen

§17 - Moderatoren dürfen Themen, Beiträge und sonstige Inhalte editieren, verschieben und löschen. Ihnen obliegt zudem die Definitionshoheit beim Auslegen der Regeln.
§18 - Bei Fragen, Problemen, Wünschen etc. ist der zuständige Moderator zu kontaktieren. Bei allen Unterforen ist der verantwortliche Moderator angegeben. Sollte das Problem nicht beseitigt werden können, kann auch ein Administrator kontaktiert werden.
§19 - Sollte in Beiträgen der allgemeine, respektvolle Umgangston verloren gehen, wird das Thema geschlossen oder gelöscht.
§20 - Verstöße gegen diese Regeln bzw. unsportliches Verhalten sowie beleidigender Umgang mit anderen Mitgliedern kann zur Sperre des Mitglieds bzw. bei wiederholtem Auftreten zum Ausschluss aus dem Forum führen.
§21 - Jeder, der mit diesen Regeln nicht einverstanden ist, sollte die Anmeldung nicht fortsetzen oder bei einem Administrator die Löschung seines Profils beantragen.

Nicht geduldet werden:
• Rechtswidrige, pornografische oder menschenverachtende Inhalte
• Polemik, Propaganda, Provokationen und Beleidigungen sowie grundsätzlich das Abweichen vom eigentlichen Inhalt eines Themas
• Durchgängiges Schreiben in GROSSBUCHSTABEN


Administratoren und Moderatoren


Das Forum wird von den Administratoren betreut. Sie übernehmen die technische Seite.
Unsere Moderatoren betreuen die einzelnen Themengebiete von der inhaltlichen Seite. Dazu gehören das Verschieben oder Löschen von Beiträgen oder das Klären von Problemen. Wenn euch irgendwo der Schuh drückt, wendet euch an den zuständigen Moderator. Sollte dieser nicht reagieren, könnt ihr euch gern auch an einen Administrator wenden.


Zugriffsrechte als Mitglied


Neue Mitglieder erhalten erst einmal einen leicht eingeschränkten Zugang. Ihnen bleibt der Blick auf das Fahrzeitenforum verwehrt. Der "Bedanken"-Button steht ebenso nicht zur Verfügung.
Wenn die Moderatoren erkennen, dass sich neue Mitglieder aktiv beteiligen, oder wenn erkennbar ist, dass sich ein Mitglied bemüht, am Forum teilzunehmen, so können die Rechte erweitert werden. In dieser zweiten Stufe sind dann aktuelle Meldungen zum Zugverkehr sichtbar; der "Bedanken"-Button kann verwendet werden. Jedes neue Mitglied darf auch bei einem Administrator seine Absichten erklären, z.B. das Ziel Züge zu fotografieren. Auch hier kann probeweise die Aufwertung der Mitgliedschaft erfolgen. Es wird beobachtet, ob danach eine aktive Beteiligung am Forum stattfindet.
Die Vollmitgliedschaft wird erreicht, wenn im Unterform "Dies und Das" unter "Exberden stellen sich vor" eine kurze Vorstellung der Person erfolgt, und weiterhin eine gute Teilnahme am Forengeschehen verzeichnet wird. Mit dieser Stufe der Mitgliedschaft ist auch das Fahrzeitenforum sichtbar.

Zugriffsrechte der Benutzergruppen:
Beobachter:
Beobachter sind alle neu angemeldeten User, oder Mitglieder, die sich auf das Lesen beschränken möchten. Es sind Lese- und Schreibrechte für die einzelnen Unterforen vorhanden. Die Bildergalerie kann betrachtet werden. Fahrzeiten sind nicht verfügbar, ebenso ist die "Bedanken"-Funktion gesperrt.

Regelmäßiger:
Regelmäßige sind User, die sich immer wieder am Forenleben aktiv durch Beiträge beteiligen. Sie können sich für Beiträge bedanken und können in die Galerie Bilder einstellen.
Man wird "Regelmäßiger", in dem man sich immer wieder durch sinnvolle Beiträge, es müssen keine Bildbeiträge sein, am Forum beteiligt. Einfach nur Kommentare wie "Schönes Bild" reichen nicht aus.

Alteingesessener:
Diese User haben Vollzugriff. Neben den aktuellen Meldungen können auch Fahrzeiten gesichtet werden.
Die Beförderung vom "Regelmäßigem" erfolgt durch weiteres Mitmachen im Forum und durch eine kurze Vorstellung der Person im Thema "Exberden stellen sich vor" im Unterforum "Dies und Das".

Die bisherigen Mitglieder wurden grob in diese Gruppen eingeteilt. Die Mitglieder, die sich immer wieder im Forum beteiligt haben, sind auch so "Alteingesessener", da wir davon ausgehen, dass man sie bereits kennt.


fotografische Diskussionen


Jedes Mitglied kann ein Bild im Fotoforum zur Diskussion stellen. Dabei ist neben dem Bild auch ein Text zu erstellen, warum der Fotograf das Bild genau so gemacht hat, was seine Gedanken waren.
Während der Bilddiskussion sind Argumente sachlich und respektvoll zu geben, aber auch zu empfangen. Meinungen bleiben außer vor. Der Fotograf sollte während der Diskussion keine Zwischenantworten erstellen, außer er wird direkt gefragt. Ihm obliegt ein Schlusswort, nach welchem der Diskussionsbeitrag dann geschlossen wird.

Es ist ebenso möglich, dass ein Bildbetrachter zu einem Bild, was er in einem Unterforum gesehen hat, im Fotoforum sachliche Hinweise gibt. Sollte der betreffende Fotograf diese nicht wünschen, kann er dies äußern. Diese Entscheidung ist zu respektieren.


Symbole an Themen


Vor jedem Thema bzw. Beitrag ist ein Symbol angebracht. Nachfolgend soll die Bedeutung erklärt werden:

- neue Beiträge im Unterforum

Ks 1 - Eigener Beitrag hat Ausfahrt erhalten
Du hast einen eigenen Beitrag verfasst bzw. eine Antwort erstellt. Es gibt aber keine neuen Beiträge im Thema, du kannst weiter zum nächsten Thema.

Ks 1 blinkend - mache langsamer, Thema mit eigener Beteiligung hat neue Beiträge
Du hast ein Thema erstellt bzw. eine Antwort verfasst. Nun sind neue Beiträge vorhanden, die es zu lesen gilt.

Kennlicht am Hauptsignal - Thema zwischenzeitlich betrieblich abgeschalten
Du hast das Thema gelesen, es gibt keine neuen Beiträge, du hast dich nicht beteiligt. Der Leser darf weitergehen zum nächsten Thema.

Hp 0 - Halt, es gibt einen neuen Beitrag
Es wurde ein neues Thema/ein neuer Beitrag gepostet. Halte an, und lies ihn. Du hast dich bisher nicht selbst am Thema beteiligt.

Kennlicht am Vorsignal - Wichtiges Thema, allerdings keine Neuigkeiten, weiterlesen erlaubt.
Ein Thema, das von einem Moderator/Admin oben im Unterforum festgenagelt wurde, enthält keine neuen Einträge. Das Thema darf vorübergehend übersehen werden.

Ks 2 - Halt erwarten! Halte inne und lies das Thema, es könnte wichtig sein!
Ein Thema, das von einem Moderator/Admin oben im Unterforum festgenagelt wurde, ist unbedingt zu lesen, es könnte eine wichtige Ankündigung enthalten.

Sh 2 - Schutzhalt
Aus gewissen Gründen wurde das Thema geschlossen. Es ist nicht mehr möglich, eigene Antworten zu verfassen.

Zs 6 - Frühhaltanzeiger
Ein Thema wurde aus gewissen Gründen geschlossen. Es gibt aber noch ungelesene Beiträge. Langsam ins Thema einlesen, Beiträge kontrollieren, bevor das vorzeitige Beitragsende erreicht wird.

Ne 4 - Schachbretttafel
Das Thema befindet sich nicht mehr unmittelbar im Unterforum, es wurde an andere Stelle verschoben.

Zg 2 - Schlusssignal
Das Schlusssignal kennzeichnet ein wichtiges Thema, welches von einem Moderator zu oberst in einem Unterforum festgepinnt wurde. Bitte unbedingt den Inhalt lesen.


Bilder in Beiträge einbinden


Wie ihr Bilder in Beiträge einbindet, könnt ihr in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung nachlesen:

>> zur Anleitung <<


Activity Feed


Der Activity Feedzeigt immer die neuesten Beiträge im Forum an, bzw. informiert er, wenn ein neuer Kalendereintrag erstellt wurde. Kurz er zeigt die neuesten Neuigkeiten zum Forum.
Wer ihn störend findet, kann das ihn unter "Einstellungen -> Einstellungen des Forums" abschalten. Die Einstellungen findet ihr, wenn ihr oben auf euren Nutzernamen klickt.


Signatur unter Beiträgen


In euren Profileinstellungen könnt ihr eure Signatur gestalten. Diese wird dann unter jedem Beitrag angezeigt. Bitte reduziert den Text darin auf das nötigste. Wer ein Bild einbinden möchte, kann dies tun. Es darf höchstens ein(!) Bild, mit einer maximalen Höhe von 160 Pixel eingebunden werden.


Galeriebilder


Mitglieder können in der Galerie Bilder einstellen. Diese sollen aber etwas sehenswertes darstellen und mit einem aussagekräftigen Text versehen werden.


Verstöße gegen unsere Regeln


Bei Zuwiderhandlung gegen die Regeln oder den allgemeinen Umgangston können Moderatoren darauf hinweisen oder verwarnen. Nach mehrmaliger Verwarnung, oder einem schwerwiegenden Fehlverhalten kann die Mitgliedschaft befristet oder endgültig gesperrt werden. Dies obliegt den Administratoren.


Löschung des Nutzerprofils


Jedes Mitglied kann die Löschung seines Profils veranlassen. Sollte dies gewünscht werden, ist dies einen der Administratoren mitzuteilen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass eine Löschung aller Beiträge eines Nutzers nicht möglich ist. Es kann aber der Username, der links neben dem Beitragstext angezeigt wird, durch einen anonymen Platzhalter ersetzt werden.
Mit dem Schreiben von Beiträgen bzw. dem veröffentlichen von Inhalten, räumt der Nutzer dem Seitenbetreiber (Eisenbahnforum Vogtland) ein uneingeschränktes Nutzungsrecht ein. Das Eisenbahnforum Vogtland wird Inhalte des Forums keineswegs ohne Zustimmung der betreffnenden Mitglieder weiter nutzen, allerdings ist eine Löschung aller Beiträge eines Nutzers nicht möglich. (vgl. Abs. 2, §16 der Regeln)



disconnected Zugfunk Mitglieder Online 10
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor